Wie Forschen Mit Den Science And Technology Studies

Wie forschen mit den   Science and Technology Studies    PDF
Author: Astrid Wiedmann
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839443792
Size: 61.55 MB
Format: PDF, Docs
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 326
View: 7722

Get Book

Die »Blackbox« der Forschungspraxis zu öffnen, darin liegt ein bisher zu selten ausgeschöpftes Potenzial für das Verständnis von Forschung, wie sie in den Sozial- und Kulturwissenschaften im Allgemeinen und in den »Science and Technology Studies« im Besonderen vollzogen wird. Die interdisziplinären Beiträge des Bandes liefern Studien zur forschungspraktischen Reflexion über die Anwendung der Konzepte und Maximen der »STS«. Dabei stellen sie den unsichtbaren Forschungsprozess in den Mittelpunkt und analysieren, wie man empirisch mit den Konzepten und Begriffen der »STS« arbeitet. Das Ziel ist nicht weniger als die (Wieder-)Entdeckung des empirischen Ausgangspunkts der »STS«.

Schl Sselwerke Der Science Technology Studies

Schl  sselwerke der Science   Technology Studies PDF
Author: Diana Lengersdorf
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531194550
Size: 10.66 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 386
View: 408

Get Book

Die Science & Technology Studies sind ein interdisziplinäres und vor allem internationales Forschungsfeld, das sich mit den Wechselverhältnissen von Wissenschaft, Technik und Gesellschaft beschäftigt. In Theorie und Empirie erforschen sie die zunehmende Verwissenschaftlichung von Technik und Gesellschaft, die Technisierung von Wissenschaft und Gesellschaft sowie die Vergesellschaftung von Wissenschaft und Technik. Mit der Fokussierung auf ‚Wissenschaft und Technik in Aktion‘ ist die Wissenschafts- und Technikforschung gegenüber der Einhegung diverser Erkenntniszugänge skeptisch und sensibel gegenüber der In und Exklusion verschiedener Gruppen und Akteure innerhalb wissenschaftlicher Diskurse. Der vorliegende Band der „Schlüsselwerke der Science & Technology Studies“ leistet einen Beitrag, die Perspektiven der Wissenschafts- und Technikforschung im deutschsprachigen Raum sichtbarer zu machen und inhaltliche Impulse für Studium, Lehre und Forschung zu bieten.

Fundiert Forschen

Fundiert forschen PDF
Author: Hanna Kauhaus
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658155752
Size: 15.95 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Education
Languages : de
Pages : 221
View: 3255

Get Book

Der Sammelband zeigt, wie dem akademischen Nachwuchs eine kritische Reflexion auf die eigene Wissenschaft, auf deren Inhalte und Methoden vermittelt werden kann. Dabei bringt er verschiedene Themenfelder und Akteure zusammen und ermöglicht den Wissenstransfer u. a. aus Wissenschaftsphilosophie, Wissenschaftsethik und Wissenschaftssoziologie in den Bereich der Graduiertenförderung bzw. Qualifizierung von Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern. Die Autorinnen und Autoren des Bandes stellen nicht nur die Notwendigkeit einer reflexiven wissenschaftlichen Bildung dar, sondern bieten inhaltliche und methodische Ansatzpunkte sowie Praxisbeispiele.

Die Visuelle Kultur Der Migration

Die visuelle Kultur der Migration PDF
Author: Ömer Alkin
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839450365
Size: 68.87 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Performing Arts
Languages : de
Pages : 628
View: 2196

Get Book

Worin besteht eine visuelle Kultur der Migration? Ömer Alkin liefert hierfür die erste umfassende Geschichte und Analyse des 'deutsch-türkischen Kinos'. Mit seinem Konzept der »Polyzentrierung« macht er die populären Yesilçam-Filme aus der Türkei in der Historie des Genres sichtbar und wendet sich so gegen eurozentrische und epistemologisch vereinseitigende Modelle. Die postkolonialtheoretisch informierte Auseinandersetzung mit der Historie mündet so in medientheoretische Reflexionen: Ästhetische und kulturtheoretische Analysen zeigen, als was Migration in den Filmkulturen überhaupt sichtbar wird. Dabei werden die populären Filme zu »denkenden Medien«, die zu grundlegenden Erkenntnissen für die Bestimmung einer visuellen Kultur der Migration führen.

Transdisziplin R Forschen Zwischen Ideal Und Gelebter Praxis

Transdisziplin  r forschen   zwischen Ideal und gelebter Praxis PDF
Author: Rico Defila
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593505568
Size: 40.46 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 344
View: 3424

Get Book

Die gelebte Praxis transdisziplinärer Forschung steht im Mittelpunkt der Analysen und Reflexionen dieses Buches. Den Erfahrungshintergrund bilden Projekte, in denen die Kooperation zwischen den Partnern aus Forschung und Praxis aus Sicht aller Beteiligten erfolgreich verlief. Dabei zeigt sich, dass es unterschiedliche Wege zum Erfolg gibt, die nicht alle »lehrbuchkonform« sind und sein müssen. Das Buch ermuntert dazu, transdisziplinäre Prozesse pragmatisch-kreativ anzugehen, ohne dabei den Qualitätsanspruch an transdisziplinäre Forschung aufzugeben. Das Buch entstand im Rahmen des Themenschwerpunkts »Vom Wissen zum Handeln – Neue Wege zum nachhaltigen Konsum«, der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) 2008 – 2013 gefördert wurde.

Interdisziplin R Und Transdisziplin R Forschen

Interdisziplin  r und transdisziplin  r forschen PDF
Author: Gert Dressel
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839424844
Size: 54.24 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Science
Languages : de
Pages : 366
View: 4851

Get Book

Wissenschaft, die sich an gesellschaftlichen Problemen orientiert, ist heute inter- und transdisziplinär. Dieses Buch gibt Einblicke in die damit verbundenen Herausforderungen: Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler verlassen das sichere Terrain akademischer Disziplinen. Ihre Expertise wird relativiert, methodisches Neuland wird betreten. Auf Basis von dreißig Jahren Erfahrung fokussieren die Beiträge auf die Forschungspraxis und reflektieren, wie Projekte beginnen, verlaufen und enden. Hiermit schließt der Band eine Lücke in der deutschsprachigen Forschungsliteratur und gibt Orientierungen dafür, wie inter- und transdisziplinäre Projektteams erfolgreich(er) arbeiten können.

Forschen Und Arbeiten Im Kontext Von Flucht

Forschen und Arbeiten im Kontext von Flucht PDF
Author: Margrit E. Kaufmann
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658283807
Size: 62.35 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 358
View: 4085

Get Book

Kernfragen in Bezug auf Kontextualisierung, Repräsentation, Verantwortung und Beziehung zu Geflüchteten sowohl in Forschungs- als auch in Arbeitsfeldern sind in Flucht-Migrationsforschungen bisher wenig thematisiert. Die Autorinnen und Autoren widmen sich diesen Reflexionslücken sowie grundlegenden Repräsentations- und Ethikfragen. Die breit aufgestellte, transdisziplinäre Ausrichtung macht den Sammelband für Forschende unterschiedlicher Disziplinen ebenso relevant wie für Studierende, Lehrende, Praktikerinnen und Praktiker.

Zukunft Und Aufgaben Der Hochschulen

Zukunft und Aufgaben der Hochschulen PDF
Author: Rat für Forschung und Technologieentwicklung
Publisher: LIT Verlag Münster
ISBN: 3643508263
Size: 66.78 MB
Format: PDF
Category : Education, Higher
Languages : de
Pages : 448
View: 653

Get Book

Die Hochschulen befinden sich ohne Zweifel in einem auSSergewohnlichen Wandel. DIgitale Technologien verandern Forschung und Lehre, moderne Kommunikationsmedien und Social Media befordern einen interaktiven Informationsaustausch mit der Gesellschaft und beschleunigen den internationalen Wissenstransfer. GLeichzeitig differenziert sich der Hochschulraum und ermoglicht neue Bildungskarrieren. Wie konnen die Hochschulen diese und andere Herausforderungen meistern? Der Rat fur Forschung und Technologieentwicklung hat namhafte Expertinnen und Experten dazu eingeladen, Szenarien fur die Hochschulen im 21. JAhrhundert zu entwerfen.

Ordnung Als Kategorie Der Volkskundlich Kulturwissenschaftlichen Forschung

Ordnung als Kategorie der volkskundlich kulturwissenschaftlichen Forschung PDF
Author: Ute Elisabeth Flieger
Publisher: Waxmann Verlag
ISBN: 3830985746
Size: 79.42 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Political Science
Languages : de
Pages : 244
View: 2511

Get Book

Ordnungssysteme sind existentiell und in allen Lebensbereichen wirksam. Sie generieren Sinn, in der Bewältigung des eigenen Lebens und im Rhythmus des Alltags. Doch in der Wahrnehmung und Herstellung von Ordnungen spiegeln sich auch soziale Regeln, denn Ordnungen sind kulturell geformt und historisch variabel. Sie werden ausgehandelt: privat, sozial, regional und global. Sie zeigen sich in gesetztem Recht oder in allgemein akzeptierten Übereinkünften. Verstöße gegen festgesetzte Regeln werden situativ toleriert, sanktioniert oder generieren gar alternative Ordnungssysteme, die ihrerseits wiederum Ausdruck geltender gesellschaftlicher Werte und Normen sein können. Dieser Band versammelt Beiträge zur Hochschultagung 'Ordnung als Kategorie der volkskundlich-kulturwissenschaftlichen Forschung' der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde, ausgerichtet von der Abteilung für Historische Anthropologie/Europäische Ethnologie an der Universität des Saarlandes im September 2014.

Ffentliche Sozialforschung Und Verantwortung F R Die Praxis

  ffentliche Sozialforschung und Verantwortung f  r die Praxis PDF
Author: Kai Unzicker
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531942212
Size: 49.80 MB
Format: PDF, Docs
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 255
View: 5890

Get Book

Worin besteht die Relevanz von Sozialforschung? Wie ist das Verhältnis von Wissenschaft und Praxis? Seit einigen Jahren werden diese Fragen im englischsprachigen Raum unter dem Stichwort Public Sociology diskutiert. Der vorliegende Band greift diese Debatte auf und verbindet sie mit den in Deutschland etablierten Diskussionen über Anwendungsorientierung und Verwendung. Er stellt theoretisch-programmatische Ansätze vor, die die Rolle von Sozialforschung für gesellschaftliche Innovationen, nachhaltige Entwicklung und ihre Verantwortung für die Praxis betonen. Er präsentiert ferner Forschungsergebnisse zum Verhältnis von Wissenschaft und Praxis, die die Interaktionsprozesse in den Blick nehmen und die Bedingungen und Grenzen von Verständigung thematisieren. Nicht zuletzt werden Perspektiven von ‚Grenzgängern’ eingeholt, die die Rolle von Sozialforschung in praktischen Handlungskontexten aufzeigen; hier kommt auch das Thema Begleitforschung und Evaluation in den Blick. Insgesamt versammelt der Band verschiedene Ansätze zum Wissenschaft-Praxisverhältnis von Sozialforschung und bietet einen Überblick über aktuelle Positionen und Problemlagen.

Bayerisches Jahrbuch F R Volkskunde 2019

Bayerisches Jahrbuch f  r Volkskunde 2019 PDF
Author: Institut für Volkskunde der Kommission für bayerische Landesgeschichte bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften
Publisher: Institut für Volkskunde der Kommission für bayerische Landesgeschichte bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften
ISBN:
Size: 29.11 MB
Format: PDF, ePub
Category : Social Science
Languages : de
Pages :
View: 1398

Get Book

Das Bayerische Jahrbuch für Volkskunde versteht sich als Publikationsforum für Beiträge zur Alltagskulturforschung in historischer und gegenwartsbezogener Perspektive. Problemorientiert werden kulturelle Erscheinungsformen breiter Schichten der Bevölkerung in ihren jeweiligen Bedingungs und Bedeutungszusammenhängen vorgestellt und vor dem Hintergrund laufender kultureller Transformationsprozesse reflektiert. Dabei reicht das Spektrum von der materiellen Kultur über die Erzähl- und Brauchkultur, die religiöse und visuelle Kultur bis zum vielschichtigen immateriellen Kulturerbe. Der Fokus liegt auf dem Flächenstaat Bayern, wobei kulturelle Prozesse, zumal in einer zunehmend medial vernetzten Welt, in der Regel nur in größeren Zusammenhängen zu verstehen sind, weshalb das Jahrbuch bewusst in seinen Beiträgen auch auf andere europäische Staaten ausgreift. Dem umfangreichsten Rezensionsteil aller deutschsprachigen Fachorgane, der sich dank eines Netzwerks zahlreicher Kolleginnen und Kollegen verschiedener Disziplinen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und anderen Ländern realisieren lässt, kommt – über das Fach Volkskunde/Europäische Ethnologie und Vergleichende Kulturwissenschaft hinaus – eine zentrale diskursive Bedeutung zu. So hat das Bayerische Jahrbuch für Volkskunde in den letzten Jahrzehnten immer wieder die Methoden- und Theoriediskussionen gefördert. Davon zeugt auch das dem Jahrbuch 2014 beigefügte Gesamtregister der von 1950 bis 2014 publizierten Beiträge von führenden Fachvertretern und von Experten benachbarter Wissenschaftsbereiche zu grundlegenden Aspekten einer modernen kulturhistorischen Forschung.

Diskursforschung

Diskursforschung PDF
Author: Johannes Angermuller
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839427223
Size: 63.71 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 1264
View: 4505

Get Book

Das zweibändige Handbuch zur interdisziplinären Diskursforschung gibt einen systematischen und umfassenden Überblick über das neue Feld der Diskursforschung. Der erste Band versammelt nationale und internationale Tendenzen, Entwicklungen und Fragen der Diskursforschung. Der zweite Band stellt wichtige diskursanalytische Methoden am Beispiel des Diskurses über die neoliberalen Hochschulreformen vor. Mit seinem Schwerpunkt auf theoretischen Modellen und Strategien der diskursanalytischen Forschungspraxis im disziplinären und interdisziplinären Kontext richtet sich dieses Referenzwerk der Gruppe DiskursNetz an forschungsorientierte Studierende und alle Diskursforschenden, die sich für den Zusammenhang von Sprache und Gesellschaft interessieren.

Qualitative Und Interpretative Sozialforschung

Qualitative und interpretative Sozialforschung PDF
Author: Jo Reichertz
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658134623
Size: 61.20 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 396
View: 4212

Get Book

Das Buch führt in die Geschichte, die zentralen Begriffe, die theoretischen Grundlagen sowie in die Praxis der qualitativen und interpretativen Sozialforschung ein. Behandelt werden systematisch alle Phasen der Forschung: die Planung, die Praktiken der Datenerhebung (Interview, Feldforschung), die Datenfixierung und Datensicherheit sowie die verschiedenen Methoden der Datenauswertung (Schwerpunkt: Inhaltsanalyse, Hermeneutik) und schließlich die Erstellung eines Forschungsberichts. Zudem werden anhand mehrerer kleiner und eines ausführlichen Interpretationsbeispiels die unterschiedlichen Methoden der Datenauswertung veranschaulicht, erläutert und auch durch eigene Mitarbeit geübt.

Qualitative Bildungs Und Arbeitsmarktforschung

Qualitative Bildungs  und Arbeitsmarktforschung PDF
Author: Karin Schittenhelm
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531177192
Size: 41.19 MB
Format: PDF, Docs
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 240
View: 1493

Get Book

Indem der Band Perspektiven und Methoden einer qualitativen Bildungs- und Arbeitsmarktforschung vorstellt, gibt er einen Überblick über ein mittlerweile breites Spektrum an methodischen Zugängen und deren theoretische und methodologische Grundlagen. Er führt in Perspektiven einer qualitativen Bildungs- und Arbeitsmarktforschung ein und berücksichtigt frühe Ansätze und neuere Entwicklungen.