Ich Bin Sch N

Ich bin sch  n  PDF
Author: Marcia Germaine Hutchinson
Publisher: MVG Verlag
ISBN: 3864153905
Size: 75.93 MB
Format: PDF, ePub
Category : Self-Help
Languages : de
Pages : 208
View: 4594

Get Book

Schönheit ist ein sehr sensibles Thema, vor allem für Frauen. Jede misst sich selbst an einem von der Gesellschaft auferlegtem Ideal. Die meisten Frauen entsprechen diesem Bild einfach nicht und leiden sehr darunter. Genau diese Problematik greift die Autorin in ihrem Buch 'Ich bin schön! / Workshop für ein positives Selbstbild" auf. Dieser Ratgeber, den sie aufgrund eigener Erfahrungen schreibt, soll den Leserinnen den Mut geben sich selbst zu lieben. Das Buch ist in dreizehn Punkte gegliedert, die sich einfühlsam mit der Problematik, nämlich sich anzunehmen wie man ist, auseinandersetzt. Das besondere dabei ist, dass die Autorin viele psychologische Ratschläge in ihr Buch mit einbringt. So 'kratzt" diese Lektüre nicht nur an der Oberfläche des Problems, sondern kann einer aufmerksamen Leserin eine echte Hilfe sein.

Die Widerspenstigen T Chter

Die widerspenstigen T  chter PDF
Author: Susanne Weingarten
Publisher: Kiepenheuer & Witsch GmbH & Company KG, Verlag
ISBN:
Size: 70.70 MB
Format: PDF
Category : Feminism
Languages : de
Pages : 268
View: 2521

Get Book


Fliegen Oder Fallen

Fliegen oder Fallen PDF
Author: Vera Jost
Publisher:
ISBN:
Size: 45.57 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : German fiction
Languages : de
Pages : 303
View: 977

Get Book


Emma

Emma PDF
Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 52.15 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Feminism
Languages : de
Pages :
View: 7237

Get Book


Lessing Handbuch

Lessing Handbuch PDF
Author: Monika Fick
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3476003302
Size: 46.17 MB
Format: PDF, ePub
Category : Literary Criticism
Languages : de
Pages : 602
View: 3826

Get Book

Bedeutender Dichter und großer Geist der Aufklärung. Das Handbuch vermittelt einen Zugang zum Gesamtwerk Gotthold Ephraim Lessings und ergänzt mit einer Fülle von Interpretationen das aktuelle Lessingbild. Die 3. Auflage bietet zu jedem Werk und jeder Werkgruppe neue Forschungsreferate und Analysen auf aktuellem Stand. Neben neuen Einblicken in die Verflechtung von Lessings Werk mit den anthropologischen und religionsphilosophischen Fragestellungen der Aufklärung wird auch der Bezug zu zeitgeschichtlichen Ereignissen verdeutlicht.

Deutsche Literaturgeschichte

Deutsche Literaturgeschichte PDF
Author: Wolfgang Beutin
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3476032841
Size: 67.80 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Literary Criticism
Languages : de
Pages : 622
View: 2365

Get Book


Das Drama Des Prek Ren

Das Drama des Prek  ren PDF
Author: Katharina Pewny
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839416515
Size: 64.46 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Language Arts & Disciplines
Languages : de
Pages : 336
View: 6630

Get Book

Das Prekäre ist nicht erst seit dem Einbruch der weltweiten Ökonomie 2008 ein Brennpunkt gegenwärtiger Existenzen. Wie wird es im Gegenwartstheater aufgegriffen und weiterentwickelt? Diese Studie analysiert Theater-, Tanz- und Film-Aufführungen um die Jahrtausendwende und bedient sich dafür der Methodik des »Überschreibens«. Ausgehend von Ethiken der Begegnung mit dem Anderen und von instabilen Ökonomien erweist sich dabei das Prekäre als ästhetische und ethische Kategorie. Katharina Pewny zeigt, dass die Übertragung des »Ethical Turn« in die Theaterwissenschaft des deutschen Sprachraums neue Wege eröffnet, die auch für verwandte Kunst- und Kulturwissenschaften relevant sind.

Drama Liebe

Drama Liebe PDF
Author: Jutta Greis
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3476033570
Size: 48.53 MB
Format: PDF, Docs
Category : Literary Criticism
Languages : de
Pages : 271
View: 5208

Get Book


Zwischen Schuld Und Unschuld Zur Ambivalenten Figurenzeichnung Im Sturm Und Drang Am Beispiel Der Kindsmordliteratur

Zwischen Schuld und Unschuld  Zur ambivalenten Figurenzeichnung im Sturm und Drang am Beispiel der Kindsmordliteratur PDF
Author:
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3346194612
Size: 18.52 MB
Format: PDF
Category : Literary Criticism
Languages : de
Pages : 27
View: 3103

Get Book

Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,0, Universität Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Kindsmord, der Ende des 18. Jahrhunderts in zahlreichen literarischen Werken verarbeitet wurde, wird in dieser Untersuchung näher betrachtet und mit der ambivalenten Figurenzeichnung, die typisch für die Sturm-und-Drang-Literatur ist, in Verbindung gesetzt. Es wird der Annahme nachgegangen, dass sich die Kindsmordliteratur besonders eignet, um die Komplexität der Sturm-und-Drang-Charaktere und die Undurchdringbarkeit ihrer Psyche und somit auch ihres Handelns darzustellen, da eine Parallele zur Schwierigkeit der Beurteilung der Tat, die zwischen Schuld und Unschuld sowie Recht und Unrecht schwankt, gezogen werden kann. Zunächst wird zur thematischen Einführung die historische Realität der Kindstötung im 18. Jahrhundert dargestellt, worauf Erläuterungen zur literarischen Umsetzung im Sturm und Drang folgen. Im Fokus stehen hierbei zwei Beispiele der Kindsmordliteratur: zum einen "Die Kindermörderin" von Wagner als das wohl bekannteste Drama, das sich mit dieser Thematik beschäftigt, und zum anderen "Zerbin oder die neuere Philosophie" von Lenz, in dem statt der Täterin der Kindsvater im Mittelpunkt der Erzählung steht.