bookbugs.net

PDF download and read online

Tod Und Sterben Im Religionsunterricht Der Grundschule Das Bilderbuch Ente Tod Und Tulpe Von Wolf Erlbruch

Tod und Sterben im Religionsunterricht der Grundschule  Das Bilderbuch  Ente  Tod und Tulpe  von Wolf Erlbruch PDF
Author: Sabine Engelmann
Publisher: GRIN Verlag
Release: 2017-11-03
ISBN: 3668562466
Size: 78.99 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Religion
Languages : de
Pages : 71
View: 431

Download

Tod Und Sterben Im Religionsunterricht Der Grundschule Das Bilderbuch Ente Tod Und Tulpe Von Wolf Erlbruch

by Sabine Engelmann, Tod Und Sterben Im Religionsunterricht Der Grundschule Das Bilderbuch Ente Tod Und Tulpe Von Wolf Erlbruch Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Tod Und Sterben Im Religionsunterricht Der Grundschule Das Bilderbuch Ente Tod Und Tulpe Von Wolf Erlbruch books, Bachelorarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Theologie - Didaktik, Religionspädagogik, Note: 1,0, Universität Hildesheim (Stiftung), Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Bachelorarbeit wird der Frage nachgegangen, welches didaktisch-methodische Potential das ästhetisch anspruchsvolle Bilderbuch „Ente, Tod und Tulpe“ von Wolf Erlbruch darbietet, um im Religionsunterricht der Primarstufe Gespräche über das Thema Tod und Sterben zu initiieren. Bezüglich dieser Intention wird zunächst und als Einstieg in diese Thematik die theologische Perspektive zum Tod und Sterben veranschaulicht. Daraufhin wird der gesellschaftliche Umgang mit dem Thema Tod und Sterben ausgeführt und anschließend die Entwicklung des kindlichen Todeskonzepts erläutert. Hierbei werden die unterschiedlichen Vorstellungsbilder, welche Kinder in den verschiedenen Altersstufen entfalten, näher dargelegt. Um den Schülerinnen und Schülern einen geeigneten Zugang zu dieser Thematik gewähren zu können, muss der Lehrkraft bewusst sein, dass die kindlichen Todesvorstellungen unterschiedlichen Alters, individuell sind. Folglich wird in dieser Arbeit aufgezeigt, inwieweit das Thema Tod und Sterben im Religionsunterricht legitim ist und welche Erfordernisse und Voraussetzungen an die Lehrkraft sowie ebenso an die Schülerinnen und Schüler in Auseinandersetzung mit diesem Themenbereich gerichtet werden. Im weiteren Verlauf wird das Bilderbuch „Ente, Tod und Tulpe“ im Hinblick auf das Thema Tod und Sterben und dessen Verwendungsmöglichkeit im Religionsunterricht der Grundschule analysiert. Am Ende der Arbeit folgt eine auf dem Bilderbuch basierende unterrichtliche Umsetzung für das vierte Schuljahr.



Das Thema Tod Und Sterben Im Religionsunterricht Der Grundschule Ein Kulturanthropologischer Zugang

Das Thema  Tod und Sterben  im Religionsunterricht der Grundschule  Ein kulturanthropologischer Zugang PDF
Author:
Publisher: GRIN Verlag
Release: 2020-07-29
ISBN: 3346214834
Size: 80.99 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Religion
Languages : de
Pages : 127
View: 7229

Download

Das Thema Tod Und Sterben Im Religionsunterricht Der Grundschule Ein Kulturanthropologischer Zugang

by , Das Thema Tod Und Sterben Im Religionsunterricht Der Grundschule Ein Kulturanthropologischer Zugang Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Das Thema Tod Und Sterben Im Religionsunterricht Der Grundschule Ein Kulturanthropologischer Zugang books, Masterarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Didaktik - Theologie, Religionspädagogik, Note: 1,4, Universität Erfurt, Sprache: Deutsch, Abstract: Vor über 500 Jahren gab es im Abendland kurze Bücher mit dem Titel: „Ars moriendi - Die Kunst des Sterbens“. Sie sollten den Menschen damals helfen, sich auf das Sterben, vor allem während der Seuchenzeit, vorzubereiten. Die Sterbekunst zielt darauf ab, dass wir Menschen den Tod als Lebensbestandteil ansehen und so die Ängste vor dem Tod reduziert werden. Doch was bedeutet und umfasst Ars moriendi explizit? Wie haben sich die Menschen speziell auf das Sterben vorbereitet? Was beinhalten die Sterbebüchlein und welche Rolle spielen dabei die Illustrationen in Form von Holzschnitten? Finden wir Elemente der damaligen Sterbekunst heutzutage wieder? Mithilfe der vorliegenden Masterarbeit, die den Titel „Ars moriendi - ein kulturanthropologischer Zugang zum Thema Tod und Sterben im Religionsunterricht der Grundschule“ trägt, soll auf diese Fragen eingegangen werden. Zunächst sollen theoretische Grundlagen geschaffen werden. Die geschichtliche Entwicklung sowie Verbreitung der Sterbekunst werden zuerst betrachtet. Eine sinnvolle Einteilung der Ars moriendi von Heinz Rüegger soll im Folgenden als Grundlage dienen. Demnach wird sie im engeren und weiteren Sinn unterschieden. Die Sterbekunst bezieht sich im engeren Sinn auf den Prozess des Sterbens selbst und die optimale Begleitung bei diesem. Im Zuge dessen werden Fragen, Ermahnungen, Gebete und Ratschläge erfolgen, die mit Anselm von Canterbury sowie Gerson und Geiler in Beziehung zu setzen sind. Ars moriendi im weiteren Sinn meint hingegen das Vorbereiten des Sterbens. An dieser Stelle werden die spätmittelalterlichen Holzschnitte, die damit einhergehenden Anfechtungen und die Totentänze Gegenstand meiner schriftlichen Ausführungen sein. Daran anschließend gilt es, einen Ausblick zu geben, inwieweit Ars moriendi auch heute noch Anwendung findet. Im zweiten Teil werden sogleich die praktischen Grundlagen dargestellt. Da eine ausführliche Sterbethematik meines Erachtens ein fester Bestandteil an Schulen sein sollte, möchte ich diese im Religionsunterricht des vierten Jahrgangs einer Grundschule integrieren. Demgemäß und weil es auch einen optimalen Zugang darstellt, wird das Buchmedium „Ente, Tod und Tulpe“ von Wolf Erlbruch mit den Grundschülern thematisiert werden. In einem dritten Abschnitt wird sodann auf die praktische Umsetzung mittels des Bilderbuches eingegangen.



Die Behandlung Des Themas Tod Mit Bilderb Chern In Der Grundschule

Die Behandlung des Themas Tod mit Bilderb  chern in der Grundschule PDF
Author: Cindy Dülfer
Publisher: GRIN Verlag
Release: 2016-09-27
ISBN: 3668308756
Size: 52.23 MB
Format: PDF
Category : Foreign Language Study
Languages : de
Pages : 19
View: 7554

Download

Die Behandlung Des Themas Tod Mit Bilderb Chern In Der Grundschule

by Cindy Dülfer, Die Behandlung Des Themas Tod Mit Bilderb Chern In Der Grundschule Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Die Behandlung Des Themas Tod Mit Bilderb Chern In Der Grundschule books, Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Germanistik - Didaktik, Note: 10 Punkte, Universität Kassel, Veranstaltung: Bilderbücher in der Grundschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese wissenschaftliche Hausarbeit zum Thema „Die Behandlung des Themas Tod mit Bilderbüchern in der Grundschule“ soll sich der Problem- und Fragestellung widmen, wie man den Kindern im Deutschunterricht eine erweiterte Ansicht über das Thema Tod mit Hilfe der Auswahl verschiedener Bilderbücher geben kann. Um zu einem solchen Erkenntnisgewinn zu gelangen, muss zunächst versucht werden, den Tod an sich zu erfassen. Daher wird im ersten Teil dieser Arbeit versucht, diesen vielschichtigen Begriff zu definieren als auch seine Bedeutung und letztendlich seine Relevanz für die Behandlung in der Grundschule aufzuführen. Aus diesen Erkenntnissen heraus soll dann das Augenmerk auf das Bilderbuch „Ente, Tod und Tulpe“ von Wolf Erlbruch gerichtet werden. Bücher und andere, auch digitale Medien stehen in der heutigen Zeit im Mittelpunkt eines guten, auf literarisches Lernen besonnenen Unterricht, dessen Ziel es zudem sein sollte, die Lesemotivation zu steigern. Auch die Kultur des Vorlesens spielt vor allem in der Grundschule hierbei eine entscheidende Rolle, um die Kinder für Literatur und Lesen zu begeistern. Das Bilderbuch ist zumeist hierin die erste Zugangsform, welche die Kinder zur Literatur erhalten. Jedoch müssen auch diese von der Lehrperson gut ausgewählt, vorbereitet und behandelt werden, da sie oft sehr anspruchsvoll, facettenreich oder auch emotional bewegend sein können. Gerade, wenn es um die Themen Familie, Toleranz, aber auch insbesondere um den Tod geht, brauchen Kinder Hilfe und Unterstützung bei der persönlichen Aufarbeitung dieser komplexen Sachverhalte. Der Tod und der Umgang mit diesem stellt eine große Herausforderung nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene dar. Daher wird er oft als unangebracht und furchterregend deklariert und Erwachsene versuchen Kinder vor diesem und dessen mit sich bringende Trauer zu schützen und reden daher oft nicht über dieses Thema. Dennoch begegnen Kinder dem Tod im Alltag auch mit Schutz kontinuierlich beispielsweise wenn eine Katze überfahren wird, ein Familienangehöriger oder ein geliebtes Haustier stirbt. Das Behandeln des Themas Tod ist mit Hilfe ausgewählter Bilderbücher im Deutschunterricht der Grundschule in ihrer wesentlichen Aufgabe als Sozialisationsinstanz möglich und unabdingbar, wenn die Lehrkraft das Ziel verfolgt, Kinder die Möglichkeit zu geben, über ihre Erfahrungen und den Tod selbst zu sprechen, ihre Fragen zu stellen und mit ihrer Trauer besser umzugehen.



Eine P Dagogisch Didaktische Beurteilung Des Bilderbuches Ente Tod Und Tulpe Von Wolf Erlbruch

Eine p  dagogisch didaktische Beurteilung des Bilderbuches  Ente  Tod und Tulpe  von Wolf Erlbruch PDF
Author: Jennifer Lorz
Publisher: GRIN Verlag
Release: 2011
ISBN: 3656046018
Size: 12.50 MB
Format: PDF, ePub
Category :
Languages : de
Pages : 24
View: 4955

Download

Eine P Dagogisch Didaktische Beurteilung Des Bilderbuches Ente Tod Und Tulpe Von Wolf Erlbruch

by Jennifer Lorz, Eine P Dagogisch Didaktische Beurteilung Des Bilderbuches Ente Tod Und Tulpe Von Wolf Erlbruch Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Eine P Dagogisch Didaktische Beurteilung Des Bilderbuches Ente Tod Und Tulpe Von Wolf Erlbruch books, Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Deutsch - Padagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 2,0, Universitat Leipzig (Erziehungswissenschaft), Veranstaltung: Textrezeption Kinder- und Jugendliteratur, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Literaturunterricht in der Grundschule hat sich in den vergangenen Jahrzehnten stark in seiner Funktion verandert. Besonders Interpretationen, die Deutung von Stilmitteln und die literarische Asthetik standen im traditionellen Literaturunterricht stark im Vordergrund. Der moderne Literaturunterricht erganzt noch weitere Aspekte, z.B. die Vermittlung von Weltwissen und Erfahrungshorizonte[n], die in Geschichten kunstlerisch verarbeitet sind. [...] Literatur [provoziert] Fragen, die dazu einladen, uber sich selbst, seine eigene Lebenssituation, sein Selbstverstandnis und [...] uber Perspektiven von anderen nachzudenken (Waldt 2003: 103 f.). Um dies dem Schuler zu ermoglichen, bedarf es einer reflektierten Auswahl der Literatur seitens des Lehrers. Diese Seminararbeit stellt einen ersten Versuch der Autorin dar, ein Bilderbuch auf seine padagogisch-didaktische Qualitat zu beurteilen. Hierfur wahlt sie das Buch Ente, Tod und Tulpe von Wolf Erlbruch. Es wurde im Seminar Textrezeption - Weiterfuhrendes Lesen, Kinderliteratur, Kindermedien von Frau Prof. Riegler vorgestellt. Die Autorin selbst fand zu Beginn keinen Zugang zu diesem Bilderbuch und verstand nicht, weshalb es laut Uberzeugung der Professorin fur den Unterricht geeignet sei. Demzufolge wahlte die Autorin dieses Buch, um es professionell in Augenschein zu nehmen. Der Leser erhalt im folgenden Kapitel eine Einfuhrung in das literarische Lehren in der Primarstufe. Darin verdeutlicht die Autorin die Bedeutung der korrekten Auswahl von Literaturmaterialien und gibt anschliessend eine kurze Einleitung in die Bilderbuchart problemorientiertes Bilderbuch. Danach wird ein Leitfaden zur padagogisch-didaktischen Beurteilung der Qualitat von Bilderbuchern vorgestellt, an dem sich d"



Kinder Und Jugendliteratur Im Daf Unterricht

Kinder  und Jugendliteratur im DAF Unterricht PDF
Author: Angela Bajorek
Publisher: Logos Verlag Berlin GmbH
Release: 2019-06-12
ISBN: 3832549293
Size: 73.92 MB
Format: PDF, Docs
Category : Education
Languages : de
Pages : 212
View: 5212

Download

Kinder Und Jugendliteratur Im Daf Unterricht

by Angela Bajorek , Kinder Und Jugendliteratur Im Daf Unterricht Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Kinder Und Jugendliteratur Im Daf Unterricht books, "Dr. habil. Angela Bajorek, die anerkannte KJL-Forscherin und Janosch-Biographin, legt mit dieser Veröffentlichung ein interessantes und nach den neuesten Erkenntnissen der Sprachendidaktik konzipiertes Lehrwerk für den Unterricht Deutsch als Fremdsprache vor. Es handelt sich um eine moderne Hilfeleistung für anspruchsvolle Lehrer und Lerner, die dem Desiderat eines handlungsorientierten Umgangs mit kinder- und jugendliterarischen Texten durch eine durchdachte Auswahl von zu behandelnden Themen und Motiven sowie durch ein methodisch reiches Angebot an textbezogenen Aufgaben Rechnung trägt. Dieses Buch erweist sich aber auch als ein kluges Nachschlagewerk, das einen Streifzug durch die Geschichte des für jüngere Leser bestimmten Schrifttums bietet und das sowohl im schulischen als auch im universitären Bereich erfolgreich eingesetzt werden kann." Prof. Dr. habil. Edward Bialek, Universität Wroclaw



Kinderperspektiven Im Unterricht

Kinderperspektiven im Unterricht PDF
Author: Dietlinde Rumpf
Publisher: Springer-Verlag
Release: 2018-11-09
ISBN: 3658224320
Size: 26.41 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Education
Languages : de
Pages : 236
View: 6044

Download

Kinderperspektiven Im Unterricht

by Dietlinde Rumpf, Kinderperspektiven Im Unterricht Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Kinderperspektiven Im Unterricht books, Der Band enthält Beiträge zum Unterricht aus Kinderperspektive, in denen theoretische Überlegungen mit Praxisideen verbunden werden. Die Theorie der Anschaulichkeit des Unterrichtes liegt allen Beiträgen zugrunde und wird sowohl inhaltlich thematisch vielfältig als auch in Bezug auf konkrete Unterrichtsfächer diskutiert.



Tod Und Sterben In Der Kinderliteratur Ein Projekt In Der Grundschule

Tod und Sterben in der Kinderliteratur  Ein Projekt in der Grundschule PDF
Author: Katarina Michaele Raker
Publisher: GRIN Verlag
Release: 2005-06-14
ISBN: 3638387127
Size: 15.56 MB
Format: PDF, Docs
Category : Foreign Language Study
Languages : de
Pages : 111
View: 1923

Download

Tod Und Sterben In Der Kinderliteratur Ein Projekt In Der Grundschule

by Katarina Michaele Raker, Tod Und Sterben In Der Kinderliteratur Ein Projekt In Der Grundschule Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Tod Und Sterben In Der Kinderliteratur Ein Projekt In Der Grundschule books, Examensarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 1,5, Universität Vechta; früher Hochschule Vechta, 59 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: [...] Diese Arbeit soll versuchen, Antworten zu geben. Sie soll Antwort darauf geben, ob Tod und Sterben ein Thema für die Grundschule ist und wie man es sinnvoll im Deutschunterricht aufgreifen kann. Sie soll aufzeigen, ob gerade der Deutschunterricht, dessen wichtigstes Medium die Sprache ist, Möglichkeiten bietet, verschiedene Formen der Kommunikation zu finden über ein Thema, das Kommunikation in unserer Gesellschaft häufig unterbricht. Es soll die Möglichkeit gegeben werden, die Ängste der Lehrer abbauen, das Thema zum Unterrichtsthema werden zu lassen. Gerade, wenn einer oder alle Schüler direkt von einem Todeserlebnis betroffen sind, ist es unausweichlich, der Trauer auch im Unterricht Raum zu lassen. Um diese Fragestellungen und Thesen adäquat beantworten zu können, werde ich in einem ersten, theoretisch orientierten Teil zunächst die soziologischen und entwicklungspsychologischen Grundvoraussetzungen der Grundschüler unserer Gesellschaft aufzeigen, die eine Beurteilung der didaktischen Relevanz des Themas erst möglich machen und auch für die Beurteilung und die Auswahl von Kinderliteratur zum Thema Tod und Sterben unausweichlich sind. Aufgrund der Interdependenz von Individuum und Gesellschaft müssen stets auch soziologische und psychologische Überlegungen angestellt werden, um die konkreten Unterrichtsinhalte für die Schüler bedeutsam und zugänglich zu machen bzw. sie daraufhin zu überprüfen. Anschließend werde ich mich mit der Entwicklung und Bewertung von Kinderliteratur zum Thema Tod und Sterben auseinandersetzen. Zur Vertiefung soll ein ausgewähltes literarisches Werk exemplarisch genauer vorgestellt und analysiert werden. Um die theoretischen Ergebnisse auch anhand einer praktischen Umsetzung im Unterricht begründen zu können, werde ich unter Berücksichtigung dieser Ergebnisse ein Unterrichtsprojekt planen und durchführen, das in einem zweiten, praktisch orientierten Teil vorgestellt und ausgewertet werden soll.



Abschied Tod Und Trauer

Abschied  Tod und Trauer PDF
Author: Scherin Salama Daoud
Publisher: Persen Verlag
Release: 2018-03-01
ISBN: 3403201341
Size: 74.62 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Education
Languages : de
Pages : 99
View: 3248

Download

Abschied Tod Und Trauer

by Scherin Salama Daoud, Abschied Tod Und Trauer Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Abschied Tod Und Trauer books, Das Buch „Abschied, Tod und Trauer“ unterstützt Sie dabei, kindgerechte Unterrichtseinheiten zum Thema Tod souverän und Schritt für Schritt mit Ihren Schülern durchzuführen. Sie erhalten hilfreiche Hintergrundinformationen über kindliche Todesvorstellungen und das Trauerverhalten von Kindern und können mithilfe verschiedener Bausteine gemeinsam über die Themen sprechen und nachdenken. Der Tod ist in unserer Gesellschaft längst zu einem Tabuthema avanciert – das zeigt sich auch in der Schule. Obwohl Kinder einen großen Gesprächsbedarf zu diesem Thema haben und von Natur aus meist ungezwungen damit umgehen, greifen viele Lehrer diese Inhalte nur selten von sich aus im Unterricht auf. Kinder möchten vom Tod eines Haustieres berichten und sich mit ihren Fragen an Erwachsene wenden. Doch wenn sie keine Informationen erhalten, entwickeln Kinder eigene Vorstellungen zum Tod, die auch mit Schuldgefühlen oder Schreckensvorstellungen verbunden sein können. Den Lehrern fehlt gleichzeitig eine fundierte Hilfe, wie sie die Themen Abschied und Trauer angemessen behandeln können.



Das Thema Tod In Der Grundschule Am Beispiel Ausgew Hlter Kinderliteratur

Das Thema Tod in der Grundschule am Beispiel ausgew  hlter Kinderliteratur PDF
Author: Christina Hausen
Publisher: GRIN Verlag
Release: 2008-06-09
ISBN: 3638062112
Size: 28.42 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Religion
Languages : de
Pages : 90
View: 1528

Download

Das Thema Tod In Der Grundschule Am Beispiel Ausgew Hlter Kinderliteratur

by Christina Hausen, Das Thema Tod In Der Grundschule Am Beispiel Ausgew Hlter Kinderliteratur Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Das Thema Tod In Der Grundschule Am Beispiel Ausgew Hlter Kinderliteratur books, Examensarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Theologie - Praktische Theologie, Note: 1,7, Universität Paderborn, 34 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Kinder stellen viele Fragen. Sie sind sehr wissbegierig und wollen lernen. Dennoch sind manche Fragen auch für Erwachsene schwer zu beantworten, teilweise, weil sie nicht wissen, wie sie antworten sollen, teilweise aber auch, weil sie selbst keine Antwort wissen. Zu diesen Fragen gehören auch Fragen nach dem Tod. Sie möchten wissen, was mit ihnen geschieht, wenn sie tot sind und warum Menschen überhaupt sterben müssen. Auch die Frage, was jemand tut, wenn er tot ist, beschäftigt sie . Viele Erwachsene vertreten die Meinung, dass Kinder von diesem Thema ferngehalten werden sollten, dass sie noch zu klein seien und nicht damit belastet werden sollten. Kleinkinder können jedoch frühzeitig Erfahrungen mit dem Tod sammeln (im Fernsehen, Tod der Oma, Tod des Haustieres) und gehen meist vollkommen unbefangen mit dem Thema um. Ihr Umgang mit dem Tod hängt jedoch maßgeblich davon ab, wie die Menschen in ihrer Umgebung mit dem Tod umgehen. Die Grundschule, und besonders der Religionsunterricht, müssen daher Raum für Gespräche über den Tod schaffen. Die Schüler müssen dazu ermutigt werden, weitere Fragen zu stellen und so ihre Erfahrungen mit Sterben und Tod verarbeiten. Auf diese Weise kann der Religionsunterricht einer Tabuisierung des Todesthemas entgegenwirken. Er setzt an der Lebenswirklichkeit der Kinder an, da diese vielfach schon Erfahrungen mit dem Tod gesammelt haben, ohne eine Möglichkeit zur Bewältigung angeboten bekommen zu haben. Somit wird auch in den Lehrplänen bewusst ein Zugang zur Thematik „Leid und Tod“ gewählt, bei dem sich vielfältige Fragen der Schülerinnen und Schüler entfalten können. Die Schulkinder sollen Aufmerksamkeit dafür entwickeln, wie andere Menschen mit Leid und Vergänglichkeit umgehen, und sich dadurch angeregt mit ihren eigenen Fragen und Antwortversuchen auseinander setzen. In dieser Auseinandersetzung können sie erkennen, dass es letztlich keine tragfähige Antwort für die Fragen nach Leid und Tod gibt und dass der Menschen sie letztlich nicht begreifen kann.