bookbugs.net

PDF download and read online

The Impossible Life Of Mary Benson

The Impossible Life of Mary Benson PDF
Author: Rodney Bolt
Publisher: Atlantic Books Ltd
Release: 2012-06-01
ISBN: 0857895826
Size: 37.36 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Biography & Autobiography
Languages : en
Pages : 300
View: 5850

Download

The Impossible Life Of Mary Benson

by Rodney Bolt, The Impossible Life Of Mary Benson Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download The Impossible Life Of Mary Benson books, Young Minnie Sidgwick was just twelve years old when her cousin, twenty-three-year old Edward Benson, proposed to her in 1853. Edward went on to become Archbishop of Canterbury and little Minnie - as Mary Benson - to preside over Lambeth Palace, and a social world that ranged from Tennyson and Browning to foreign royalty and Queen Victoria herself. Prime Minister William Gladstone called her 'the cleverest woman in Europe'. Yet Mrs Benson's most intense relationships were not with her husband and his associates, but with other women. When the Archbishop died, Mary - 'Ben' to her intimates - turned down an offer from the Queen to live at Windsor, and set up home in a Jacobean manor house with her friend Lucy Tait. She remained at the heart of her family of fiercely eccentric and 'unpermissably gifted' children, each as individual as herself. They knew Henry James, Oscar Wilde and Gertrude Bell. Arthur wrote the words for 'Land of Hope and Glory'; Fred became a hugely successful author (his Mapp and Lucia novels still have a cult following); and Maggie a renowned Egyptologist. But none of them was 'the marrying sort' and such a rackety family seemed destined for disruption: Maggie tried to kill her mother and was institutionalized, Arthur suffered numerous breakdowns and young Hugh became a Catholic priest, embroiled in scandal. Drawing on the diaries and novels of the Bensons themselves, as well as writings of contemporaries ranging from George Eliot to Charles Dickens, Rodney Bolt creates a rich and intimate family history of Victorian and Edwardian England. But, most of all, he tells the sometimes touching, sometimes hilarious, story of one lovable, brilliant woman and her trajectory through the often surprising opportunities and the remarkable limitations of a Victorian woman's life. Previously published under the title As Good As God, As Clever As the Devil.



The Impossible Life Of Mary Benson

The Impossible Life of Mary Benson PDF
Author: Rodney Bolt
Publisher: Atlantic Books
Release: 2013-04-01
ISBN: 9781843548621
Size: 19.51 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Biography & Autobiography
Languages : un
Pages : 384
View: 941

Download

The Impossible Life Of Mary Benson

by Rodney Bolt, The Impossible Life Of Mary Benson Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download The Impossible Life Of Mary Benson books, One minute Mary Benson was the wife of the Archbishop of Canterbury, a sparkling society hostess whose Lambeth Palace home attracted the likes of Henry James, Queen Victoria, Tennyson and William Gladstone who considered her the cleverest women in Europe. But the instant her husband, Edward White Benson, fell down dead while praying in church, Mary Benson became a nobody. Did she crumble? Did she heck! The woman known as Ben to her most intimate friends took Lucy Tait into her bed, and together they set up a series of homes from which Benson presided over her four unpermissably gifted children... Though Mary died in 1918, she is vivid and lively in this sympathetic biography that is often screamingly funny. Bolt's characterisations of the Benson children, not to mention their father, are spot on.



As Good As God As Clever As The Devil

As Good as God  as Clever as the Devil PDF
Author: Rodney Bolt
Publisher:
Release: 2011
ISBN: 9781445871172
Size: 31.46 MB
Format: PDF, ePub
Category : Bishops' spouses
Languages : un
Pages : 353
View: 865

Download

As Good As God As Clever As The Devil

by Rodney Bolt, As Good As God As Clever As The Devil Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download As Good As God As Clever As The Devil books, Tells the extraordinary story of Mary Benson and her family, bringing the late Victorian and early Edwardian period vividly to life.



The Literary Review

The Literary Review PDF
Author:
Publisher:
Release: 2011
ISBN:
Size: 19.31 MB
Format: PDF, Docs
Category : Arts
Languages : en
Pages :
View: 1560

Download

The Literary Review

by , The Literary Review Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download The Literary Review books,



The Contemporary Review

The Contemporary Review PDF
Author:
Publisher:
Release: 2012
ISBN:
Size: 42.76 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Literature
Languages : en
Pages :
View: 1043

Download

The Contemporary Review

by , The Contemporary Review Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download The Contemporary Review books,



Die Dienerin

Die Dienerin PDF
Author: Margaret Forster
Publisher:
Release: 1992-01
ISBN: 9783716021453
Size: 80.82 MB
Format: PDF, Docs
Category :
Languages : de
Pages : 666
View: 4674

Download

Die Dienerin

by Margaret Forster, Die Dienerin Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Die Dienerin books, Der teilweise auf historischen Tatsachen beruhende Lebensbericht einer Frau, die bei einer bürgerlichen Familie des 19. Jahrhunderts die Vor- und Nachteile des Dienerstandes zu kosten bekommt.



Der Herr Der Welt

Der Herr der Welt PDF
Author: Robert Hugh Benson
Publisher: Null Papier
Release: 2019-05-28
ISBN: 3954185490
Size: 24.91 MB
Format: PDF
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 592
View: 4702

Download

Der Herr Der Welt

by Robert Hugh Benson, Der Herr Der Welt Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Der Herr Der Welt books, vollständige Fassung, kommentiert und in Neuer Deutscher Rechtschreibung Der Herr der Welt, (»Lord of the world«), gilt als wichtiger Vorläufer der großen dystopischen Romane des 20. Jahrhunderts wie George Orwells »1984« (1949) oder Aldous Huxleys »Brave New World« (1932). Zu Begin des 21. Jahrhunderts hat der amerikanische Politiker Julian Felsenburgh den Weltfrieden erreicht, zahllose Nationen unterwerfen sich seinem Diktat. Dies jedoch um den Preis einer technologisierten Gesellschaft, die nur auf den rationalen Verstand setzt und Religion als Aberglauben verteufelt und verfolgt. Waffenstarrende Zeppeline bevölkern die Lüfte, es gibt Elektroautomobile, drahtlose Kommunikation, aber auch Terror, Bespitzelung und Euthanasiehäuser. Als seinen letzten Gegner identifiziert Felsenburgh die katholische Kirche, ihre Irrationalität und ihr Glaube sieht er als Bedrohung. Als Konsequenz betreibt er deren vollständige Vernichtung. Was nun folgt, sind aberwitzige, endzeitliche Schlachten mit Luftschiffen gegen Rom und gegen den Vatikan. Es kommt zum Endkampf zwischen dem Papst und dem Weltpräsidenten. Benson sah in diesem Werk viele Schrecken der Zukunft voraus: Weltkriege, Massenvernichtungswaffen, Entmenschlichung der Gesellschaft, Entfremdung der Familien, Terrorismus und den »Kampf der Kulturen« Rasch erhob er sich, verließ sein Abteil und schritt den Mittelgang entlang, ab und zu einen Blick durch die Glastüren rechts und links auf die Mitreisenden werfend, die teils noch schliefen, teils die Aussicht betrachteten oder lasen. Er sah durch die Glasscheibe der vorderen Türe und mit regem Interesse beobachtete er einige Minuten die nahezu unbewegliche Gestalt des Steuermannes. Regungslos stand er dort, die Hände an der stählernen Kurbel, die die mächtigen Schwingen lenkte, das Auge auf den Windmesser gerichtet, der auf einem Zifferblatt die Stärke sowohl als auch die Richtung der Luftströmungen anzeigte; dann und wann eine leichte Handbewegung, und die ungeheueren Flügel gehorchten, bald das Luftschiff hebend, bald es sinken lassend. Vor dem Steuermann, unterhalb der Kurbel, befanden sich auf einem runden Tisch befestigt die Glasbehälter verschiedener Instrumente, deren Bedeutung Percy kaum zur Hälfte kannte; eines schien ein Barometer zu sein, bestimmt, wie er vermutete, um die Höhe anzugeben, in der man fuhr, ein anderes ein Kompass. Darüber sah man durch die gewölbten Fenster den weiten Himmel sich dehnen. Gewiss, das alles war ganz wunderbar, dachte der Priester, aber all dies war eben nur ein Symptom jener Macht, mit der das übernatürliche seinen Kampf zu bestehen hatte. Null Papier Verlag www.null-papier.de



Daisy Bates In Der W Ste

Daisy Bates in der W  ste PDF
Author: Julia Blackburn
Publisher: Unionsverlag
Release: 2021-03-21
ISBN: 3293311156
Size: 69.55 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 256
View: 7462

Download

Daisy Bates In Der W Ste

by Julia Blackburn, Daisy Bates In Der W Ste Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Daisy Bates In Der W Ste books, In langem schwarzem Rock, Bluse, Krawatte und Hut sitzt Daisy Bates auf einem Stuhl in der Wüste. Sie sieht finster aus, Furcht einflößend, stolz, traurig, ernst, sehr schön und in jeder Hinsicht so gefährlich, wie eine Frau ihres Schlags nur sein konnte. Dreißig Jahre verbringt sie bei den Aborigines in der Wüste, schließt Freundschaft mit ihnen, taucht in ihre Traditionen ein. "Kabbarli" nennen sie sie, die Großmutter. Julia Blackburn sucht in Tagebüchern, Briefen und vergilbten Fotografien nach dem wahren Leben der Daisy Bates. Die Spuren erzählen von der roten Monotonie der Sandhügel, von einem blendend hellen Himmel und einer wütenden Sonne, die dunkle Flecken auf der Haut hinterlässt. Und von einer bemerkenswerten Frau, die alles zurücklässt, um einen neuen Weg zu begehen.



Die Unwahrscheinliche Pilgerreise Des Harold Fry

Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry PDF
Author: Rachel Joyce
Publisher: S. Fischer Verlag
Release: 2012-05-16
ISBN: 3104020752
Size: 13.43 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 384
View: 3033

Download

Die Unwahrscheinliche Pilgerreise Des Harold Fry

by Rachel Joyce, Die Unwahrscheinliche Pilgerreise Des Harold Fry Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Die Unwahrscheinliche Pilgerreise Des Harold Fry books, EIGENTLICH WOLLTE ER NUR ZUM BRIEFKASTEN. DANN GEHT HAROLD FRY 1000 KILOMETER ZU FUSS. Rachel Joyce' unvergesslicher Selbstfindungs-Roman über eine ungewöhnliche Pilgerreise hat die ganze Welt erobert. »Ich bin auf dem Weg. Du musst nur durchhalten. Ich werde Dich retten, Du wirst schon sehen. Ich werde laufen, und Du wirst leben.« Harold Fry will nur kurz einen Brief einwerfen an seine frühere Kollegin Queenie Hennessy, die im Sterben liegt. Doch dann läuft er am Briefkasten vorbei und auch am Postamt, aus der Stadt hinaus und immer weiter, 87 Tage, 1000 Kilometer. Zu Fuß von Südengland bis an die schottische Grenze zu Queenies Hospiz. Eine Reise, die er jeden Tag neu beginnen muss. Für Queenie. Für seine Frau Maureen. Für seinen Sohn David. Für sich selbst. Und für uns alle. Der preisgekrönte Roman von Rachel Joyce über Geheimnisse und lebensverändernde Momente, Tapferkeit und Betrug, Liebe und Loyalität und ein ganz unscheinbares Paar Segelschuhe.