bookbugs.net

PDF download and read online

Pflege Dementer Menschen

Pflege dementer Menschen PDF
Author: Ingrid Popp
Publisher: W. Kohlhammer Verlag
Release: 2006
ISBN: 9783170191617
Size: 54.55 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Medical
Languages : un
Pages : 136
View: 1704

Download

Pflege Dementer Menschen

by Ingrid Popp, Pflege Dementer Menschen Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Pflege Dementer Menschen books, Unter alteren Menschen sind demenzielle Erkrankungen weit verbreitet. Im fortgeschrittenen Stadium der Erkrankung ist der Pflegeaufwand enorm, und die Suche nach den richtigen Handlungsstrategien wird oft von akutem Handlungsdruck uberlagert. Die Pflege dementer Menschen erfordert jedoch ein hohes Mass an Einfuhlungsvermogen, Akzeptanz, das Wissen uber den Krankheitsverlauf und die entsprechenden pflegerischen Moglichkeiten. Dieses Buch bietet das notwendige Grundlagenwissen sowie praxiserprobte Strategien fur die Auspragung des Pflegeverstandnisses bei der Betreuung von dementen Menschen. Studiendirektorin, ist Schulleiterin i. R. und war an der Heimererschule in Torgau tatig.



Verstehende Begegnung In Der Pflege Mit Menschen Die Unter Den Bedingungen Der Alzheimer Krankheit Leben

Verstehende Begegnung in der Pflege mit Menschen  die unter den Bedingungen der Alzheimer Krankheit leben PDF
Author: Arne Mahler
Publisher: GRIN Verlag
Release: 2007
ISBN: 3638845710
Size: 76.68 MB
Format: PDF, ePub
Category :
Languages : un
Pages : 184
View: 6488

Download

Verstehende Begegnung In Der Pflege Mit Menschen Die Unter Den Bedingungen Der Alzheimer Krankheit Leben

by Arne Mahler, Verstehende Begegnung In Der Pflege Mit Menschen Die Unter Den Bedingungen Der Alzheimer Krankheit Leben Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Verstehende Begegnung In Der Pflege Mit Menschen Die Unter Den Bedingungen Der Alzheimer Krankheit Leben books, Diplomarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Pflegewissenschaften, Note: 1,3, Universitat Bremen, 170 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: uberarbeitete und erweiterte Fassung, Abstract: In der Arbeit sollen Aspekte der speziellen Pflege sogenannter dementer Menschen aufgegriffen und diskutiert werden. Der sogenannte demente Mensch soll in dieser Arbeit nicht allein dadurch charakterisiert sein, dass er laut medizinischer Diagnose die Alzheimer Krankheit hat. Er soll hier nicht als Person mit DEMENZ sondern als PERSON mit Demenz aufgefasst werden. Um sich den Motiven des Handelns der dementen Menschen annahern zu konnen, mussen Pflegende wissen, wie die Zusammenhange des Denkens, Fuhlens und Handelns der dementen Menschen sind und welche eventuell problematischen Konsequenzen dies fur die Handlungsprozesse in der Pflege haben kann. Als ein moglicher Problemlosungsversuch wird das Verstehen vorgeschlagen. Ein verstehender, subjektorientierter Pflegeansatz soll am konkreten Beispiel der speziellen Pflege sogenannter dementer Menschen unter der spezifischen Betrachtung von Affektlogik (Ciompi, 1998 u. 1999), Isolation (Jantzen, 1992) und Krise (Caplan, 1964) besprochen werden. In der Arbeit sollen diese verschiedenen Ansatze miteinander verknupft und fur die Pflege reflektiert werden. Insbesondere die erklarende und verstehende Diagnostik nach Jantzen (1994 u. 1996) soll als Rahmen fur die Thematik dienen.



Die Pflege Verwirrter Und Dementer Alter Menschen

Die Pflege verwirrter und dementer alter Menschen PDF
Author: Erich Grond
Publisher: Lambertus-Verlag
Release: 2008-11-19
ISBN: 3784122345
Size: 67.98 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Medical
Languages : un
Pages : 300
View: 7469

Download

Die Pflege Verwirrter Und Dementer Alter Menschen

by Erich Grond, Die Pflege Verwirrter Und Dementer Alter Menschen Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Die Pflege Verwirrter Und Dementer Alter Menschen books, Ein Standardwerk zur Pflege Dementer in der 10. Neuauflage, das aktuelle Erkenntnisse zu Demenz und Delir aufgreift. Unentbehrlich für pflegende Angehörige, MitarbeiterInnen in Sozialstationen, Hospizen und Pflegeheimen, Ehrenamtliche und Sozialarbeiter. Die Pflege verwirrter und dementer alter Menschen Demenzkranke und ihre Helfer im menschlichen Miteinander 10., neu bearbeitete Auflage



Alltag Mit Dementen

Alltag mit Dementen PDF
Author: Wolfgang Linck
Publisher: Schlütersche
Release: 2002
ISBN: 9783877067109
Size: 66.32 MB
Format: PDF, Docs
Category :
Languages : un
Pages : 103
View: 4990

Download

Alltag Mit Dementen

by Wolfgang Linck, Alltag Mit Dementen Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Alltag Mit Dementen books,



Demenz Aus Medizinischer Und Psychosozialer Perspektive

Demenz aus medizinischer und psychosozialer Perspektive PDF
Author: Nicole Tervooren
Publisher: GRIN Verlag
Release: 2015-12-04
ISBN: 3668102724
Size: 56.64 MB
Format: PDF, ePub
Category : Health & Fitness
Languages : un
Pages : 35
View: 2873

Download

Demenz Aus Medizinischer Und Psychosozialer Perspektive

by Nicole Tervooren, Demenz Aus Medizinischer Und Psychosozialer Perspektive Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Demenz Aus Medizinischer Und Psychosozialer Perspektive books, Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Gesundheitswissenschaften, Hochschule Neubrandenburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Je älter ein Mensch wird, desto höher ist sein Risiko, an einer Demenz zu erkranken. Vor dem Hintergrund des demografischen Wandels und der damit verbundenen Bevölkerungsalterung lohnt es sich, die Zahl der Demenzfälle und die Auswirkungen einer Demenz auf die kognitiven Fähigkeiten des Menschen genauer zu betrachten (vgl. Schäfer/Rüther 2004). Für die Pflegenden ist der Umgang mit dementen Menschen eine hohe Herausforderung. Während des Krankheitsprozesses gehen die kognitiven Fähigkeiten immer mehr verloren (vgl. Bartsch 2015). Die Demenz ist eine neurodegenerative Erkrankung des Gehirns, die dafür sorgt, dass die Alltagskompetenz allmählich nachlässt. Im Zuge dessen werden die Patientinnen und Patienten immer abhängiger von anderen Menschen. Häufig ist dies der Grund für einen Umzug in eine Pflegeeinrichtung. Bei der Vielzahl der Demenzfälle in den Pflegeheimen ist das eine große Herausforderung, weil jeder Krankheitsfall anders verlaufen kann. Das Wohl eines Menschen mit Demenz hängt zum großen Teil davon ab, wie gut sich die Pflegerinnen und Pfleger mit dem oft ungewöhnlichen und manchmal auch aggressiven Verhalten arrangieren können. (vgl. Schloffer et al.) In der Bundesrepublik Deutschland leben nach dem Wissensstand der Deutschen Alzheimer Gesellschaft derzeit 1,5 Millionen Demenzkranke. Die Deutsche Alzheimer Gesellschaft bezieht sich hier auf die Daten der Dachorganisation Alzheimer Europe (Luxemburg). Zwei Drittel der Demenzkranken sind von der häufigsten Demenzart, der Alzheimer-Demenz betroffen. Die Inzidenz der Demenz, also die Zahl der Neuerkrankungen in Deutschland beträgt über 300.000 Fälle pro Jahr (vgl. Bickel 2014). Demenzkranke bedürfen einen zunehmenden Pflege- und Betreuungsbedarf. Pflegende müssen während des Krankheitsverlaufs immer mehr Aufgaben für einen demenzkranken Menschen übernehmen. Zum Beispiel werden alltägliche Verrichtungen, wie die Nahrungsaufnahme oder die Flüssigkeitszufuhr, einfach vergessen. Die Kontrolle über den eigenen Körper lässt allmählich nach und die Kommunikation wird schwierig. Die Pflegehandlungen am dementen Menschen verlangen ein sehr hohes Maß an Geduld und Einfühlungsvermögen. (vgl. Schäfer/Rüther 2004) Wie es gelingen kann, mit dementen Menschen verständnisvoll und professionell umzugehen und ein gutes Miteinander zwischen den Erkrankten und den Pflegenden zu etablieren, wird in dieser Arbeit aufgezeigt.



Das Demenzgerechte Heim

Das demenzgerechte Heim PDF
Author: Christoph Held
Publisher: Karger Medical and Scientific Publishers
Release: 2004
ISBN: 3805576226
Size: 20.13 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Medical
Languages : un
Pages : 196
View: 897

Download

Das Demenzgerechte Heim

by Christoph Held, Das Demenzgerechte Heim Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Das Demenzgerechte Heim books, Dieses Fachbuch fullt eine Lucke in der Demenzliteratur: kompetent, praxisbezogen und umfassend vermittelt es eine vorbildliche Kultur der Heimbetreuung. Die Leser werden in einer zuganglichen, unpratentiosen Sprache mit der Alzheimerkrankheit und dem Leben im Heim vertraut gemacht. Auch heikle Themen, Tabus und Schwierigkeiten werden angesprochen. Die verschiedenen Aspekte der Tatigkeiten in einem demenzgerechten Heim haben alle ein gemeinsames Ziel: bestmogliche Lebensqualitat fur die demenzbetroffenen Menschen im Heim. Die zugrunde liegende Pflegephilosophie ist, dass jeder Schweregrad der Alzheimerdemenz eine spezifische Betreuung und eine entsprechend angepasste Umgebung fordert. Was das konkret bedeutet, ist im vierten und wichtigsten Teil des Buches dargestellt. Fur drei Phasen im Demenzverlauf werden, von der Pflegephilosophie bis zur Kuche und Hauswirtschaft, alle wichtigen Aspekte der Heimbetreuung und Heimgestaltung vorgestellt. Die wesentlichen Instrumente zur Erfassung des Schweregrads der Krankheit und der Alltagsbeeintrachtigungen sind im Anhang aufgefuhrt. Noch immer wird Demenz als wichtigste Ursache der Pflege- und Betreuungsbedurftigkeit in der Altersarbeit, vor allem bei der Planung und im Betrieb von Altersinstitutionen, verdrangt und verschwiegen. Dieses Buch wendet sich deshalb ebenso an Pflegepersonal, Heimleiter und Arzte wie an Architekten und Mitglieder von Behorden, die an der Planung eines Heims beteiligt sind. Nicht zuletzt stellt das Buch einen ausgezeichneten Ratgeber fur die Angehorigen Demenzbetroffener dar.



Menschen Mit Demenz Durch Kunst Und Kreativit T Aktivieren

Menschen mit Demenz durch Kunst und Kreativit  t aktivieren PDF
Author: Ingrid Kollak
Publisher: Springer
Release: 2016-03-04
ISBN: 9783662488249
Size: 74.18 MB
Format: PDF
Category : Medical
Languages : un
Pages : 206
View: 2116

Download

Menschen Mit Demenz Durch Kunst Und Kreativit T Aktivieren

by Ingrid Kollak, Menschen Mit Demenz Durch Kunst Und Kreativit T Aktivieren Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Menschen Mit Demenz Durch Kunst Und Kreativit T Aktivieren books, Menschen mit Demenz kreativ unterstützen und fördern Dieses Buch zeigt Mitarbeitern der Pflege oder Betreuungspersonen sechs kreative und künstlerische Angebote für Menschen mit Demenz und bietet konkrete Anleitung für die praktische Umsetzung. Es zeigt, wie man Betroffenen trotz ihrer eingeschränkten kognitiven Leistungen auf einfühlsame Weise einen Zugang zu Ihrer Umgebung ermöglichen kann. Geben Sie Ihren Bewohnern und Anvertrauten Raum für Emotionen, indem Sie zusammen singen, tanzen, spielen, lachen, Musik hören, schreiben, sich bewegen. Begegnen Sie den Bedürfnissen nach Vertrautem und Sicherheit und werden Sie kreativ in Ihrer Betreuung. Stärken Sie das Selbstwertgefühl der schwerkranken Menschen und staunen Sie, welche Beobachtungen und Erfahrungen Sie mit den Betroffenen gemeinsam erleben werden. Der Inhalt Hintergrundinformationen zu den Projekten: Märchenerzählung, Museumsbesuch und Malen, Musik und Tanz, kreatives und biografisches Schreiben, Theater spielen, Yoga Praktische Hinweise: Umfeld schaffen, Materialien organisieren und konkretes Vorgehen Beobachtungen und Erfahrungsberichte aus der Arbeit mit den Betroffenen im Pflegeheim, auf Station und zusammen mit den Angehörigen



Der Alltag Mit Demenzerkrankten Menschen

Der Alltag mit demenzerkrankten Menschen PDF
Author: Monika Hammerla
Publisher: BoD – Books on Demand
Release: 2018-03-27
ISBN: 3746073863
Size: 24.96 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Medical
Languages : un
Pages : 236
View: 4070

Download

Der Alltag Mit Demenzerkrankten Menschen

by Monika Hammerla, Der Alltag Mit Demenzerkrankten Menschen Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Der Alltag Mit Demenzerkrankten Menschen books, Das Erkennen von Demenz ist der Grundstein für das richtige Handeln. Unsicherheit erzeugt Hilflosigkeit oder sogar Angst. Ein sicherer Umgang mit demenzerkrankten Menschen verringert den Stress bei Pflegenden wie bei der demenzerkrankten Person selbst. Dieses Buch vermittelt Angehörigen und allen Interessierten schnell kompetenten Rat und Hilfe. Schwerpunkte im Buch sind: - Fachgerechter Umgang mit demenzerkrankten Menschen - Schulung für pflegende Angehörige und Interessierte - Schulung für Seniorenbetreuung - Schulung bei schwierigen Fragen, Abwehr, Sexualität - Ressourcenorientierte Schulung - Mobilität, Erinnerung und Vermittlung von Freude



Betreuung Von Demenzkranken In Der Station Ren Altenpflege

Betreuung von Demenzkranken in der station   ren Altenpflege PDF
Author: Michael Skawran
Publisher: Diplomica Verlag
Release: 2009-04
ISBN: 3836675641
Size: 63.13 MB
Format: PDF
Category : Medical
Languages : un
Pages : 112
View: 153

Download

Betreuung Von Demenzkranken In Der Station Ren Altenpflege

by Michael Skawran, Betreuung Von Demenzkranken In Der Station Ren Altenpflege Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Betreuung Von Demenzkranken In Der Station Ren Altenpflege books, Die Anzahl der Demenzkranken wird sich, falls es keine wesentlichen Fortschritte in der Behandlung der Demenz gibt, bis zum Jahre 2050 verdoppelt haben. Demenz ist eine Erkrankung, die vor allem im h heren Lebensalter auftritt. F r den station ren Pflegesektor wurden die Kosten der Dementenbetreuung allein f r das Jahr 2002 auf 3,6 Mrd. Euro gesch tzt. Es ist au erdem absehbar, dass dem station ren Alten- und Pflegeheimsektor in der Betreuung von Demenzkranken eine immer bedeutendere Rolle zukommen wird, in den Pflegeheimen wurde ein Anstieg der Pflegebed rftigen von 2003 bis 2007 um 5 % verzeichnet. Die MitarbeiterInnen von Pflegeheimen kritisieren jedoch, dass eine dementengerechte Versorgung mit der jetzigen Pflegeversicherung nicht zu gew hrleisten ist. Die Pflegestufen ber cksichtigen nur den Zeitaufwand f r die k rperliche Pflege. Der eigentliche Mehraufwand f r die soziale und psychologische Betreuung, einschlie lich einer dementengerechten Millieugestaltung, wird jedoch nicht einbezogen. Wie eine dementengerechte Betreuung in Pflegeheimen aussehen kann, wird an durchgef hrten Modellprojekten in Hamburg und Niedersachsen dargestellt.