Oedipus Revisited

Oedipus Revisited PDF
Author: Shere Hite
Publisher: Arcadia Books Limited
ISBN:
Size: 31.64 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Health & Fitness
Languages : en
Pages : 184
View: 3478

Get Book

Challenging the standard Freudian interpretation of the Oedipus myth, this study, based on a decade of research, offers a revolutionary framework for understanding modern masculinity. All aspects of contemporary male sexuality are discussed, including how men relate to their fathers, sexual partners, coworkers, and society at large. Topics such as the metrosexual male, the aging male, and homosexuality are also explored. Drawing conclusions from more than 10,000 interviews with men in all parts of the world, the common notions of masculinity are overturned and it is posited that every young boy is pressured by society not to merely separate from his mother at puberty, but also to reject and humiliate her—often in a public or ritualized manner. She then explores how the legacy of this betrayal is later manifested in violence and discrimination against women. As with her previous groundbreaking studies, every issue is tackled head-on, including sexual behavior, violence, female sexuality, masturbation, and religious fundamentalism.

Warum Dipus Keinen Dipus Komplex Und Adonis Keinen Sch Nheitswahn Hatte

Warum   dipus keinen   dipus Komplex und Adonis keinen Sch  nheitswahn hatte PDF
Author: Andreas Marneros
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662567318
Size: 78.15 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Psychology
Languages : de
Pages : 260
View: 3141

Get Book

Ödipus, Iokaste, Laios, Antigone, Elektra oder Adonis – diese und viele andere Vertreter der griechischen Mythologie werden seit Sigmund Freud als Namensgeber für Komplexe, Syndrome oder Theorien der Psychoanalyse verwendet. Manche dieser Begriffe sind nach wie vor fest im psychiatrischen, psychologischen oder sonstigen psychotherapeutischen Sprachgebrauch verankert; manchmal reichen sie gar bis in die Alltagssprache hinein. Kenner sind sich einig, dass die griechische Mythologie die Psychoanalyse geradezu ernährt. Der Autor dieses Buches begibt sich als Psychiater und profunder Kenner der griechischen Mythologie auf eine spannende Spurensuche, um der Beziehung zwischen Psychoanalyse und griechischem Mythos einmal richtig auf den Grund zu gehen: Beziehen sich die Schöpfer eines psychoanalytischen Komplexes – beginnend bei Sigmund Freud – eigentlich berechtigterweise auf den namensgebenden griechischen Mythos? Oder haben sie diesen eventuell angepasst oder gar gebeugt, um ihn mit der kreierten Theorie kompatibel zu machen? Interessierte an Psychotherapie und griechischer Mythologie finden hier eine unterhaltsam lesbare, manchmal humorvolle und persönliche, in jedem Fall lehrreiche Lektüre jenseits „trockener Fachliteratur“ – und hoffentlich so manches „Heureka-Erlebnis“.

Searching For Oedipus

Searching for Oedipus PDF
Author: Kenneth Glazer
Publisher: Rowman & Littlefield
ISBN: 0761870466
Size: 43.28 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Literary Criticism
Languages : en
Pages : 278
View: 1805

Get Book

In Searching for Oedipus, attorney Ken Glazer recounts his decades-long quest to answer the Riddle of Oedipus: why Oedipus Rex, after 2,500 years, still wields such enormous power. Along the way he slices through the scholarly debate, laying bare the many ways this ancient masterpiece still speaks to us today.

Handbuch Literatur Psychoanalyse

Handbuch Literatur   Psychoanalyse PDF
Author: Frauke Berndt
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 311033268X
Size: 15.56 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Literary Criticism
Languages : de
Pages : 712
View: 6058

Get Book

Das Handbuch bietet einen umfassenden Überblick über die enge Beziehung zwischen Literatur und Psychoanalyse. In den Blick kommen dabei die Literatur als Gegenstand der Psychoanalyse und das psychoanalytische Wissen der Literatur. Systematisch aufbereitet werden auch die literarischen Dimensionen der Psychoanalyse und das Verhältnis zwischen Psychoanalyse und Kultur- bzw. Literaturwissenschaft. Zwei Register und ein Glossar beschließen den Band.

Judith Butler P Dagogische Lekt Ren

Judith Butler  P  dagogische Lekt  ren PDF
Author: Norbert Ricken
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531943685
Size: 47.90 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Education
Languages : de
Pages : 400
View: 1316

Get Book

Wie kaum eine andere Philosophin provoziert Judith Butler gegenwärtig die Diskussion zentraler Kategorien wie Körper, Identität und Anerkennung, indem sie verbreitete und nicht selten festgefahrene Denkgewohnheiten irritiert und dekonstruiert. Die Beiträge des Bandes suchen daher eine Lücke zu schließen, indem sie auch an die Arbeiten Judith Butlers zu Ethik, Politik und Anerkennung anknüpfen und die dort entwickelten Zusammenhänge von Körper, Subjekt, Macht und Performativität in den Blick nehmen und sowohl für die theoretische Grundlagenreflexion als auch für die empirische Erforschung von Erziehungs- und Bildungsprozessen zu nutzen suchen.

V Ter In Der Psychotherapie

V  ter in der Psychotherapie PDF
Author: Heinz Walter
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 3608266496
Size: 61.20 MB
Format: PDF, Docs
Category : Psychology
Languages : de
Pages : 272
View: 6359

Get Book

Vaterschaft im Spiegel der Psychotherapie Vater zu sein ist eine Bereicherung. Doch keineswegs alle Männer finden sich in dieser komplexen Rolle zurecht, zumal sie aktuell einem starken gesellschaftlichen Wandel unterworfen ist. Die damit verbundenen Herausforderungen bringen Betroffene immer öfter an die Grenzen ihrer Möglichkeiten. Anhaltende Verunsicherungen als Erzieher sowie persönliche und zwischenmenschliche Konflikte und Krisen führen dazu, dass immer mehr Väter professionelle Hilfe in der Psychotherapie benötigen. Da männliche Bezugspersonen eine entscheidende Bedeutung für die Entwicklung von Kindern haben, ist der physisch oder psychisch abwesende Vater häufig Gegenstand in Therapien von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Ein farbloses oder belastendes inneres Bild vom Vater gewinnt dort deutlichere oder neue Konturen. Dies ermöglicht positive Entwicklungsschritte des Einzelnen wie des gesamten Familiensystems. Vater, Mutter und Kind finden so (wieder) ihren Platz innerhalb der familialen Triade. Die Autorinnen und Autoren zeigen vor dem Hintergrund ihres jeweiligen Psychotherapiekonzepts, in welcher Form sie reale Väter und unterschiedlichste – auch fehlende – Erfahrungen mit Vätern in ihre Arbeit einbeziehen. Ein Werk, das die zunehmende Diskussion um Männlichkeit und Vaterrolle von der Seite der therapeutischen Theorie und Praxis aus beleuchtet und vertieft!

Affekt Und K Rper

Affekt und K  rper PDF
Author: Peter Kutter
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 9783525458983
Size: 21.47 MB
Format: PDF
Category : History
Languages : de
Pages : 182
View: 5542

Get Book


Die Mutter Im Leben Eines Mannes

Die Mutter im Leben eines Mannes PDF
Author: Victor Chu
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 360820461X
Size: 53.52 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Psychology
Languages : de
Pages : 256
View: 4229

Get Book

Was macht für eine Mutter die Beziehung zu einem Sohn so besonders? Und was macht für einen Mann die Beziehung zur Mutter so einzigartig? Victor Chus Buch ist geschrieben im Geiste von Liebe und Versöhnung. Es regt Männer dazu an, den Einfluss ihrer Mutterbeziehung auf ihr Mannsein, ihr Verhältnis zu Frauen, ihre Sexualität und ihre Stellung in der aktuellen Familie zu überdenken, und es sensibilisiert wiederum Mütter für die Bedürfnisse ihrer Söhne. In diesem sehr persönlichen Buch arbeitet Victor Chu die Merkmale einer (zu) engen Mutter-Sohn-Beziehung heraus mit all ihren Schattierungen wie Leidenschaft, Scham, Treue, Verrat, Sehnsucht, Erwachsenwerden und Familiengeheimnisse. Der Autor schildert die möglichen psychischen Auswirkungen der engen Symbiose für Mutter und Sohn und ihre Beziehung von der Geburt bis zum Tode. Unter anderem geht es dabei um: - Unterschiede zwischen Mutter-Tochter- und Mutter-Sohn-Beziehungen - den Einfluss der Liebesbeziehung zwischen Vater und Mutter auf deren Beziehung zum Sohn - eine Wiederannäherung im Alter: Versöhnung und Rollenumkehr zwischen Müttern und Söhnen - den Einfluss der Mutterbeziehung auf die späteren Liebesbeziehungen eines Mannes - die Mutter-Sohn-Beziehung im therapeutischen Kontext Dieses Buch richtet sich an: - Mütter, Söhne und vor allem deren Ehefrauen oder PartnerInnen - PsychotherapeutInnen und FamilienberaterInnen - Coaches

Scripts People Live

Scripts People Live PDF
Author: Claude Steiner
Publisher: Open Road + Grove/Atlantic
ISBN: 0802196802
Size: 59.38 MB
Format: PDF, Docs
Category : Psychology
Languages : en
Pages : 352
View: 718

Get Book

A “stimulating and thought-provoking” guide to help you make productive and autonomous choices toward rewriting your life (Los Angeles Times). We choose a “life script” at an early age. But you can change its course. Whether born into wealth or poverty, into nurturing families or damaged abusers, fostered by strict parents or careless and undisciplined ones, each individual still has a spiritual core that exists independent of the environment and is equally crucial to his or her destiny. Countering the fundamental principle of psychiatry which asserts that emotional and mental distress comes from within, Claude Steiner believes that people are innately healthy but develop a pattern early in life based upon negative or positive influences of those around them. Those influences can rule every detail of our lives until our death. Thus children decide, however unconsciously, whether they will be happy or depressed, winners or failures, strong or dependent, caring or cruel, and having decided, they spend the rest of their lives making that decision come true. For those who choose to live by their negative script, the consequences can be disastrous unless they make a conscious decision to change. In Scripts We Live, Steiner tackles the puzzle of human fate. He reveals what determines our life scripts, and how each person’s combination of spirit and circumstance contributes to the final path that life takes. And he offers hopeful advice and practical analysis so that we all can rewrite for ourselves more meaningful and fulfilling lives.

The Oedipus Papers

The Oedipus Papers PDF
Author: George H. Pollock
Publisher: International Universities PressInc
ISBN:
Size: 48.44 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Psychology
Languages : en
Pages : 532
View: 6639

Get Book


The Cambridge Companion To Jung

The Cambridge Companion to Jung PDF
Author: Polly Young-Eisendrath
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 9781139827980
Size: 77.76 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Philosophy
Languages : en
Pages :
View: 4916

Get Book

This second edition represents a wide-ranging critical introduction to the psychology of Carl Jung, one of the founders of psychoanalysis. Including two new essays and thorough revisions of most of the original chapters, it constitutes a radical assessment of his legacy. Andrew Samuels' introduction succinctly articulates the challenges facing the Jungian community. The fifteen essays set Jung in the context of his own time, outline the current practice and theory of Jungian psychology and show how Jungians continue to question and evolve his thinking and apply it to aspects of modern culture and psychoanalysis. The volume includes a full chronology of Jung's life and work, extensively revised and up to date bibliographies, a case study and a glossary. It is an indispensable reference tool for both students and specialists, written by an international team of Jungian analysts and scholars from various disciplines.

Oedipus Revisited

Oedipus Revisited PDF
Author: Toni W. Andrus
Publisher:
ISBN:
Size: 76.39 MB
Format: PDF, ePub
Category :
Languages : en
Pages :
View: 5378

Get Book


Masculinities

Masculinities PDF
Author: Stefan Horlacher
Publisher: Gunter Narr Verlag
ISBN: 9783823361701
Size: 33.87 MB
Format: PDF, ePub
Category : Masculinity in literature
Languages : de
Pages : 721
View: 482

Get Book


Wann Ist Der Mann Ein Mann

Wann ist der Mann ein Mann  PDF
Author: Walter Erhart
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3476036642
Size: 15.45 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 392
View: 5969

Get Book

Ohne eine Geschichte der Männlichkeit bleibt die Erforschung der Geschlechter unvollständig. Deutsche und amerikanische Autoren und Autorinnen bieten hier zum erstenmal im deutschsprachigen Raum eine Vorstellung des Rätsels Mann aus psychologischer, philosophischer, literar- und kulturwissenschaftlicher Perspektive.