Letters From Berlin

Letters from Berlin PDF
Author: Tania Blanchard
Publisher:
ISBN: 9781760852054
Size: 67.48 MB
Format: PDF, Kindle
Category :
Languages : en
Pages : 448
View: 5397

Get Book

From the bestselling author of The Girl from Munich and Suitcase of Dreams comes an unforgettable tale of love, courage and betrayal inspired by a true story Berlin, 1943 As the Allied forces edge closer, the Third Reich tightens its grip on its people. For eighteen-year-old Susanna Göttmann, this means her beloved adopted family including the man she loves, Leo, are at risk. His mother - Susie's godmother - is forced to register as a Jew and wear the Star of David, bearing the resentment of the village she has always called home. Desperate to protect them any way she can, Susie accepts the help of an influential Nazi officer. It means she must abandon any hope of a future with Leo and enter the terrifying world of the Nazi elite. But all is not lost as her newfound position offers more than she could have hoped for ... With critical intelligence at her fingertips, Susie seizes a dangerous opportunity to help the resistance. The decisions she makes could change the course of the war, but what will they mean for her family and her future? Praise for Tania Blanchard 'Packs an emotional punch that will reverberate far and wide' Weekly Times 'Captures the intensity of a brutal and unforgiving war, successfully weaving love, loss, desperation and, finally, hope into a gripping journey of self-discovery' Courier Mail 'A tumultuous journey from order to bedlam, and from naive acceptance of the status quo to the gradual getting of political wisdom' Sunday Age 'Combining historical tragedy, romance, and true stories ... Superb and enriching' Better Reading

Letters From Berlin

Letters from Berlin PDF
Author: Margarete Dos
Publisher: Random House Australia
ISBN: 1742752942
Size: 52.41 MB
Format: PDF, ePub
Category : Berlin (Germany)
Languages : en
Pages : 358
View: 710

Get Book

When Kerstin Lieff was going through her German-American mother Margarete's effects following her death, she came upon an extraordinary collection of letters written by her mother during the final days of World War II when, as a nineteen year-old, she was working as a nurse in the besieged city of Berlin. They were love letters addressed to a young soldier at the front. Filled with Margarete's longing and hope in the face of disaster, these poignant letters were never mailed because the postal service was no longer functioning and she had no idea by then where her lover was, or whether he was even still alive. Her letters form a coda to a book that provides an unusual picture of coming of age in wartime Germany, and in the terrible aftermath of the war. Drawing on hundreds of hours of taped interviews with her mother, Kerstin Lieff has recreated Margarete's story from her childhood and her child's eye view of the rise and fall of the Reich through the family's increasingly desperate circumstances as the war neared its end. In the final days, as the Russians moved towards Berlin, there were terrible rumours and fears. When the war ended, Margarete and her mother found themselves on a train which they believed was headed for freedom, but instead, after a long, gruelling journey, took them into the heart of Russia and, finally, to a Gulag, where they were to spend two dreadful years before finally returning to a Berlin that was no longer home to them.

Briefe An Hitler

Briefe an Hitler PDF
Author: Henrik Eberle
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 9783785723104
Size: 46.43 MB
Format: PDF, Docs
Category : History
Languages : de
Pages : 476
View: 7356

Get Book

Glühende Liebesbriefe waren ihm unangenehm, Widmungen von Musikstücken lehnte er ab, die Vermarktung seines Konterfeis mit Gipsbüsten duldete er ebensowenig wie eine "Hitler-Zigarette". In der Privatkanzlei des "Führers"wurden Tausende Briefe archiviert, viele persönlich gelesen und weiterbearbeitet.Unter Staubschichten von Jahrzehnten verbargen sich in einem Moskauer Archiv die authentischen Zeugnisse deutscher Mentalität. Henrik Eberle hat sie erstmals systematisch ausgewertet und kommentiert ? eine Fundgrube für Psychologen, Historiker und Pädagogen. Bittbriefe, Gebete, Treueschwüre, Appelle und Hilferufe ? nicht nur aus Deutschland ? bilden ein Stimmungsbarometer der Jahre 1925 bis 1945, das einen schauern lässt. Die Menschen legten sich dem Diktator zu Füßen ? und wandten sich ab, als der Erfolg den "Führer"verlässt.

Briefe An Freya

Briefe an Freya PDF
Author: Helmuth James von Moltke
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406352799
Size: 71.14 MB
Format: PDF, Docs
Category : Anti-Nazi movement
Languages : de
Pages : 683
View: 2298

Get Book


Jeder Stirbt F R Sich Allein

Jeder stirbt f  r sich allein PDF
Author: Hans Fallada
Publisher: neobooks
ISBN: 3753180564
Size: 16.37 MB
Format: PDF, Docs
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 823
View: 4632

Get Book

Jeder stirbt für sich allein - Der Roman basiert auf dem authentischen Fall des Ehepaars Otto und Else Hampel, dass 1940 bis 1942 in Berlin Postkarten und Flugblätter gegen Hitler ausgelegt hatte. Der Roman gilt als das erste Buch eines deutschen nicht emigrierten Schriftstellers über den Widerstand gegen den Nationalsozialismus.

Ada Das M Dchen Aus Berlin

Ada  das M  dchen aus Berlin PDF
Author: Ronald H. Balson
Publisher: Aufbau Digital
ISBN: 3841219462
Size: 51.27 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 480
View: 457

Get Book

Der Musik verdanken sie Ihre Liebe – bis sie grausam getrennt werden ... Die Anwältin Catherine Lockhart und ihr Ehemann Liam Taggart sollen in der Toskana der betagten Gabriella Vincenzo helfen, die von ihrem Weingut vertrieben werden soll. Allein ein Manuskript aus den dreißiger Jahren könnte Gründe liefern, das zu verhindern. Ada, eine begnadete Geigerin, erzählt darin, wie sie als Jüdin trotz der Fürsprache des berühmten Konzertmeisters Furtwängler und ihrer Jugendliebe Kurt in immer größere Gefahr gerät und schließlich in Italien Zuflucht sucht. Doch wie hängt Adas Schicksal mit Gabriellas zusammen? Die tragische Liebesgeschichte einer brillanten Geigerin – und ihre Auswirkungen bis in unsere Zeit. Ein weiterer Teil der Erfolgsserie mit Catherine Lockhart und Liam Taggart

Das Gl Serne Paradies

Das gl  serne Paradies PDF
Author: Petra Durst-Benning
Publisher: Ullstein eBooks
ISBN: 3843704082
Size: 46.27 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 416
View: 165

Get Book

Das erlebt die junge Wanda am eigenen Leib, als sie 1911 zu ihrer Glasbläserfamilie in den Thüringer Wald zurückkehrt: Das gläserne Paradies ist in Gefahr, denn eine der wichtigsten Glashütten soll verkauft werden. Wanda versucht, mit allen Mitteln zu helfen. Doch was als vielversprechende Rettungsaktion gedacht war, endet fast in einer Katastrophe ... Das erlebt die junge Wanda am eigenen Leib, als sie 1911 zu ihrer Glasbläserfamilie in den Thüringer Wald zurückkehrt: Das gläserne Paradies ist in Gefahr, denn eine der wichtigsten Glashütten soll verkauft werden. Wanda versucht, mit allen Mitteln zu helfen. Doch was als vielversprechende Rettungsaktion gedacht war, endet fast in einer Katastrophe ...

Welcome Home

Welcome Home PDF
Author: Lucia Berlin
Publisher: Kampa Verlag AG
ISBN: 3311100115
Size: 13.17 MB
Format: PDF, ePub
Category : Art
Languages : de
Pages : 205
View: 1907

Get Book

Lucia Berlins Erzählungen, die zu den schönsten literarischen Wiederentdeckungen der letzten Jahre gehören, gehen auch deshalb so unter die Haut, weil sich in ihnen ihr eigenes wechselvolles Leben spiegelt. 18 Mal zog sie um, wurde mit 32 Jahren als Mutter von vier Söhnen bereits zum dritten Mal geschieden, war nirgends richtig zu Hause. Kurz vor ihrem Tod 2004 schrieb sie an einem Buch, das mehr als 20 kurze autobiografische Texte enthält, chronologisch geordnete Erinnerungen an die Orte, die sie prägten und an denen auch ihre Geschichten spielen. Sie beginnen 1936 in Alaska und enden (viel zu früh) 1966 im Süden Mexikos, mehr Zeit blieb ihr nicht. Ergänzt durch eine Auswahl von Fotos und Briefen, gibt der von ihrem Sohn Jeff herausgegebene Band einen faszinierenden Einblick in den Lebensstoff, aus dem Lucia Berlin ihre einzigartige Literatur geschaffen hat: »Da waren sie, die Geschichten ihrer Kindheit, die wir so oft gehört hatten, als wir noch klein waren. Nur geordnet und nicht mehr als Fiktion getarnt« (Jeff Berlin im Vorwort). »Sie kann eine Handvoll Staub aufnehmen und ihm pralles Leben einhauchen.« Angela Schader, Neue Zürcher Zeitung »Eine der besten Autorinnen des 20. Jahrhunderts.« Christopher Schmidt, Süddeutsche Zeitung, München »Ihr Leben ist gebrochen, dunkel, hell und groß so wie Berlins Literatur.« Anna Pritzkau, FAZ »Einzigartig und hinreißend.« Publishers Weekly, New York »Lucia Berlins Prosa liest sich wie Lyrik und fühlt sich wie Erinnerung an. Welcome Home offenbart ihre Begabung, Privates in Literatur zu verwandeln.« The Washington Post

Letters From Berlin

Letters from Berlin PDF
Author: Tania Blanchard
Publisher: Simon and Schuster
ISBN: 1760852066
Size: 42.80 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Fiction
Languages : en
Pages : 448
View: 4470

Get Book

From the bestselling author of The Girl from Munich and Suitcase of Dreams comes an unforgettable tale of love, courage and betrayal inspired by a true story Berlin, 1943 As the Allied forces edge closer, the Third Reich tightens its grip on its people. For eighteen-year-old Susanna Göttmann, this means her adopted family including the man she loves, Leo, are at risk. Desperate to protect her loved ones any way she can, Susie accepts the help of an influential Nazi officer. But it comes at a terrible cost – she must abandon any hope of a future with Leo and enter the frightening world of the Nazi elite. Yet all is not lost as her newfound position offers more than she could have hoped for … With critical intelligence at her fingertips, Susie seizes a dangerous opportunity to help the Resistance. The decisions she makes could change the course of the war, but what will they mean for her family and her future? ‘An original and innovative take on the World War II genre that captures the hauntingly desperate essence of the war. Tania Blanchard has written yet another spectacular novel. Don’t miss this.’ Better Reading

Letters From Berlin

Letters From Berlin PDF
Author: Kerstin Lieff
Publisher: Lyons Press
ISBN: 9780762777983
Size: 19.34 MB
Format: PDF
Category : Biography & Autobiography
Languages : en
Pages : 384
View: 3995

Get Book

A New York Times Bestseller When Margarete Dos moved with her family to Berlin on the eve of World War II, she and her younger brother were blindly ushered into a generation of Hitler Youth. Like countless citizens under Hitler’s regime, Margarete struggled to understand what was happening to her country. Later, as a nurse for the German Red Cross, she treated countless young soldiers—recruited in the eleventh hour to fight a losing battle—they would die before her eyes as Allied bombs racked her beloved city. Yet, her deep humanity, intelligence, and passion for life—which sparkles in every sentence of her memoir—carried Margarete through to war’s end. But just when she thought the worst was over, and she and her mother were on a train headed to Sweden, they were suddenly rerouted deep into Russia… This powerful account draws back the curtain on a piece of history that has been largely overlooked—the nightmare that millions of German civilians suffered, simply because they were German. That Margarete survived to tell her tale so vividly and courageously is a gift to us all.

Briefe Aus Stein

Briefe aus Stein PDF
Author: Steven Robins
Publisher:
ISBN: 9783863314774
Size: 65.49 MB
Format: PDF, Mobi
Category :
Languages : en
Pages : 300
View: 2076

Get Book


Himmler Privat

Himmler privat PDF
Author: Katrin Himmler
Publisher: Piper Verlag
ISBN: 349296639X
Size: 43.20 MB
Format: PDF, Docs
Category : History
Languages : de
Pages : 400
View: 5968

Get Book

Als Heinrich Himmler und Marga Siegroth sich 1927 kennenlernen, ist die Zuneigung gegenseitig. Das Paar ist sich einig in seinem Antisemitismus ("das Judenpack") wie in seinem Traum vom Landleben. Himmler, als Funktionär der NSDAP häufig "mit dem Chef" Hitler auf Reisen, rät seinem "Liebchen" aus der Ferne, den "Holunder als Mus einzumachen"; Marga berichtet ihrem Mann stolz, dass ihr Haus "Treffpunkt aller Nationalsozialisten" sei. Während Himmler nach 1933 zum mächtigsten Mann hinter Hitler aufsteigt und als Reichsführer SS und Chef der deutschen Polizei die "Endlösung der Judenfrage" organisiert, schickt er seiner "kleinen Frau", die für das Rote Kreuz durch das besetzte Polen reist ("der unbeschreibliche Dreck") "liebe Gedanken zum Muttertag", brüstet sich mit der vielen "Arbeit" und legt Fotos von seinen Reisen zu den SS-Einsatzgruppen und Waffen-SS-Einheiten bei. Die Harmlosigkeit der Briefe ist nur scheinbar, hinter der kleinbürgerlichen Fassade werden die Gewalt und der Mangel an Empathie sichtbar, die auch das Privatleben der Himmlers prägten.

Hitlers Briefe Und Notizen

Hitlers Briefe und Notizen PDF
Author: Werner Maser
Publisher:
ISBN: 9783702009502
Size: 60.80 MB
Format: PDF, ePub
Category : Germany
Languages : de
Pages : 398
View: 7722

Get Book


Briefe An V Ra

Briefe an V  ra PDF
Author: Vladimir Nabokov
Publisher:
ISBN: 9783498046613
Size: 45.47 MB
Format: PDF, Docs
Category :
Languages : en
Pages : 1152
View: 4678

Get Book


Briefe Ohne Unterschrift

   Briefe ohne Unterschrift    PDF
Author: Susanne Schädlich
Publisher: Albrecht Knaus Verlag
ISBN: 3641199484
Size: 15.83 MB
Format: PDF
Category : History
Languages : de
Pages : 288
View: 1565

Get Book

Eine sensationelle, wahre Geschichte - Als Briefeschreiben noch gefährlich war Sie schreiben Briefe und gehen ein hohes Risiko ein. Adressat: BBC London. 1949 startet die britische Rundfunksendung „Briefe ohne Unterschrift“. Anonyme Zuschriften von DDR-Bürgern werden darin verlesen, immer am Freitagabend, über 25 Jahre lang. Susanne Schädlich entdeckte diese einzigartigen Zeitdokumente und erzählt nun von den britischen Journalisten, die so lange der DDR die Stirn boten. Vor allem aber setzt sie den mutigen Absendern ein Denkmal, die der gnadenlosen Nachverfolgung durch die Stasi zum Opfer fielen – unter ihnen ein Junge aus Greifswald ...