Die Satanische Hexe

Die Satanische Hexe PDF
Author: Anton Szandor La Vey
Publisher:
ISBN: 9783936878172
Size: 76.61 MB
Format: PDF
Category :
Languages : de
Pages : 284
View: 6885

Get Book


Die Satanische Bibel

Die Satanische Bibel PDF
Author: Anton Szandor LaVey
Publisher: Index Verlag
ISBN: 9783936878059
Size: 54.48 MB
Format: PDF, ePub
Category :
Languages : de
Pages : 430
View: 5942

Get Book


Die Satanische Hexe

Die Satanische Hexe  PDF
Author: Anton Szandor La Vey
Publisher:
ISBN: 9783000060021
Size: 30.48 MB
Format: PDF, Kindle
Category :
Languages : de
Pages : 253
View: 933

Get Book


Das Buch Vom Hexenmond

Das Buch vom Hexenmond PDF
Author: Michael W. Ford
Publisher: Joh. Bohmeier Verlag
ISBN: 9783890946245
Size: 69.88 MB
Format: PDF, Mobi
Category :
Languages : de
Pages : 231
View: 1458

Get Book


The Devil S Avenger

The Devil s Avenger PDF
Author: Burton H Wolfe
Publisher: neobooks
ISBN: 3847688529
Size: 36.53 MB
Format: PDF, ePub
Category : Religion
Languages : de
Pages : 130
View: 4557

Get Book

THE DEVIL’S AVENGER portraitiert die zahlreichen Stationen der Karriere von Anton Szandor LaVey und gewährt Einblicke in seinen extravaganten Lebensstil. Zum ersten Mal in deutscher Sprache: Die Geschichte des außergewöhnlichen Mannes, der die Religion des Satanismus etablierte und die erste und einzige authentische Satanische Organisation der Welt ins Leben rief. Bevor er 1966 die CHURCH OF SATAN gründete und 1969 DIE SATANISCHE BIBEL schrieb, hatte Anton LaVey viel gesehen, erfahren und gelernt. Er arbeitete als Löwenbändiger und Organist, beim Zirkus und auf Volksfesten, als Polizeifotograf und Ermittler für paranormale und okkulte Phänomene. Er betätigte sich als Hypnotiseur und gab Workshops für Satanische Hexen. Er war Ikonoklast, Nonkonformist und aufgrund seiner charismatischen Persönlichkeit wurde er nicht nur Vertrauter der Reichen und Berühmten, sondern Freund und Vorbild für zahlreiche Menschen, die seine Philosophie teilten. Neben den Hintergründen seiner Affären mit Marilyn Monroe und Jayne Mansfield enthält THE DEVIL’S AVENGER zahlreiche bis dato unveröffentlichte Informationen und Geschichten über Mitglieder der CHURCH OF SATAN, sowie seltene Fotos von Anton LaVey, schwarzen Messen, magischen Ritualen und erotischen Frauen. Lesen Sie die Geschichte des letzten „Mystery Man“. Lesen Sie die erste Biographie von Anton Szandor LaVey.

Lexikon Des Satanismus Und Des Hexenwesens

Lexikon des Satanismus und des Hexenwesens PDF
Author: Marc-Roberts-Team
Publisher:
ISBN:
Size: 32.53 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Occultism
Languages : de
Pages : 312
View: 6721

Get Book

Mehr als 1.000 Artikel geben umfassend Auskunft über Satanismus, Dämonenlehre und Hexenwesen in Geschichte und Gegenwart. Teufels- und Höllenvorstellungen, aber auch der Dämonen- und Engelsglaube der verschiedenen Kulturkreise werden erläutert, wobei der Schwerpunkt auf Europa liegt. Auch dem modernen Satanismus ist viel Raum gewidmet, unter anderem mit Stichworten zu Alister Crowley, dem Ordo Templi Orients (O.T.O.) und der Fraternitas Saturni, der Church of Satan und dem Temple of Seth, aber auch zu neuen deutschen Gruppen wie dem Schwartzen Orden von Lucifer, dem Jugendsatanismus und den Satansmorden in Sonderhausen und Witten. Das Hexenwesen, das einerseits in Verbindung mit dem Satanismus stand, sich andererseits aber auch aus dem Glauben an Naturgeister entwickelte, wird bis zu seinen modernen Vertretern wie dem Wicca-Kult geschildert. Hexenprozesse und Inquisition, aber auch historische Fälle wie die der Blutgräfin Elisabeth Bathory oder des französischen Aristokraten Giles de Rais, der mindestens 140 Jugendliche in schwarzen Messen opferte, werden erschlossen. Darüberhinaus entschlüsselt das Buch alle aus Literatur und Kulturgeschichte bekannte Dämonen wie Baphomet, Asmodeus und Leviathan, sowie alle Dämonen- und Engelnamen, die in den Zauberbüchern der europäischen Kulturgeschichte vorkommen. Weitere Stichworte beschäftigen sich mit Begriffen wie Hexensalbe, Inkubus, Grimoire, Nigromantie oder den wichtigsten Zauberpflanzen.

Hexen Teufel

Hexen   Teufel PDF
Author: Abraham Merritt
Publisher:
ISBN: 9783935822909
Size: 53.20 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category :
Languages : de
Pages : 523
View: 144

Get Book

Drei Klassiker des Genres in einer preiswerten Taschenbuchausgabe.

Hexenwesen Und Satanismus

Hexenwesen und Satanismus PDF
Author: Joseph Maurer
Publisher:
ISBN:
Size: 66.83 MB
Format: PDF, Docs
Category : Body, Mind & Spirit
Languages : de
Pages : 542
View: 2389

Get Book


Hexen Teufel Und Gespenster

Hexen  Teufel und Gespenster PDF
Author: Sabine Prilop
Publisher:
ISBN: 9783538069251
Size: 36.71 MB
Format: PDF, Kindle
Category :
Languages : de
Pages : 198
View: 4301

Get Book


Die Satanischen Essays

Die Satanischen Essays PDF
Author: Anton Szandor La Vey
Publisher:
ISBN: 9783936878165
Size: 19.54 MB
Format: PDF, Mobi
Category :
Languages : en
Pages : 391
View: 1396

Get Book


Hexen

Hexen PDF
Author: Ulrich Offenberg
Publisher: Komplett-Media
ISBN: 3831255946
Size: 62.77 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : History
Languages : de
Pages : 80
View: 4021

Get Book

Eines der dunkelsten Kapitel in der Geschichte der katholischen Kirche ist die Jagd auf angebliche Hexen. In vier Jahrhunderten, vom Beginn des 14. bis zum Ende des 18. Jahrhunderts, konnte jede Frau - einmal der Hexerei angeklagt - auf dem Scheiterhaufen brennen. Wie viele diesen qualvollen Tod erleiden mussten, vermag heute niemand mehr zu sagen. Die Schätzungen belaufen sich auf eine bis acht Millionen Opfer. Wie eine Epidemie griff der Hexenwahn in Mitteleuropa um sich. Niemand blieb verschont: Kinder, Hebammen, schöne Frauen in der Blüte ihres Lebens, ehrwürdige Greisinnen aber auch Männer waren die unschuldigen Opfer einer gnadenlosen Tötungs-Maschinerie, die überall in Europa Angst und Schrecken verbreitete. Erst mutige Aufklärer setzten Ende des 18. Jahrhunderts dem Spuk ein Ende.

The Devil S Avenger

The Devil s Avenger PDF
Author: Burton Wolfe
Publisher: Edition Esoterick
ISBN: 9783936830224
Size: 46.23 MB
Format: PDF, Docs
Category :
Languages : de
Pages : 189
View: 3424

Get Book

THE DEVIL'S AVENGER portraitiert die zahlreichen Stationen der Karriere von Anton Szandor LaVey und gewahrt Einblicke in seinen extravaganten Lebensstil. Zum ersten Mal in deutscher Sprache: Die Geschichte des aussergewohnlichen Mannes, der die Religion des Satanismus etablierte und die erste und einzige authentische Satanische Organisation der Welt ins Leben rief. Bevor er 1966 die CHURCH OF SATAN grundete und 1969 DIE SATANISCHE BIBEL schrieb, hatte Anton LaVey viel gesehen, erfahren und gelernt. Er arbeitete als Lowenbandiger und Organist, beim Zirkus und auf Volksfesten, als Polizeifotograf und Ermittler fur paranormale und okkulte Phanomene. Er betatigte sich als Hypnotiseur und gab Workshops fur Satanische Hexen. Er war Ikonoklast, Nonkonformist und aufgrund seiner charismatischen Personlichkeit wurde er nicht nur Vertrauter der Reichen und Beruhmten, sondern Freund und Vorbild fur zahlreiche Menschen, die seine Philosophie teilten. Neben den Hintergrunden seiner Affaren mit Marilyn Monroe und Jayne Mansfield enthalt THE DEVIL'S AVENGER zahlreiche bis dato unveroffentlichte Informationen und Geschichten uber Mitglieder der CHURCH OF SATAN, sowie seltene Fotos von Anton LaVey, schwarzen Messen, magischen Ritualen und erotischen Frauen. Lesen Sie die Geschichte des letzten Mystery Man." Lesen Sie die erste Biographie von Anton Szandor LaVey

Hexen Satan Inquisition

Hexen  Satan  Inquisition PDF
Author: Stephan Quensel
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658151269
Size: 34.56 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : History
Languages : de
Pages : 397
View: 1828

Get Book

Der zweite Band einer ‚Geschichte professioneller Kontrolle’ untersucht das frühneuzeitliche (16./17. Jahrhundert) Hexen-Problem als klerikal-juristische Konstruktion. In einer noch immer mental religiös geprägten Übergangszeit entsprach diese Hexen-Problematik den ersten Schritten einer weltlichen, städtisch wie frühabsolutistischen Ordnungspolitik, in der sich die ‚Kultur’ einer entstehenden Elite von derjenigen des Volkes zu scheiden begann. Eine Geschichte, die vom klerikalen Beginn im 14. Jahrhundert über die beiden Formen der ‚normal ländlichen’ Hexerei sowie der inquisitorischen Massen-Verfolgungen bis hin zu deren Ende im 18. Jahrhundert reicht.

Hexen

Hexen PDF
Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 57.94 MB
Format: PDF, Docs
Category :
Languages : de
Pages :
View: 5077

Get Book