bookbugs.net

PDF download and read online

Sacris Erudiri

Sacris erudiri PDF
Author:
Publisher:
Release: 2009
ISBN:
Size: 25.17 MB
Format: PDF, Docs
Category : Christianity
Languages : en
Pages :
View: 516

Download

Sacris Erudiri

by , Sacris Erudiri Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Sacris Erudiri books, Jaarboek voor Godsdienstwetenschappen.



Salomon Und Markolf Ein Literarischer Komplex Im Mittelalter Und In Der Fr Hen Neuzeit

Salomon und Markolf     Ein literarischer Komplex im Mittelalter und in der fr  hen Neuzeit PDF
Author: Sabine Griese
Publisher: Walter de Gruyter
Release: 1999-01-01
ISBN: 3110942275
Size: 79.34 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Literary Criticism
Languages : de
Pages : 390
View: 4230

Download

Salomon Und Markolf Ein Literarischer Komplex Im Mittelalter Und In Der Fr Hen Neuzeit

by Sabine Griese, Salomon Und Markolf Ein Literarischer Komplex Im Mittelalter Und In Der Fr Hen Neuzeit Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Salomon Und Markolf Ein Literarischer Komplex Im Mittelalter Und In Der Fr Hen Neuzeit books, In the 14th, 15th and 16th centuries, the Latin prose romance "Dialogus Salomonis et Marcolfi" was taken as the basis for a number of vernacular adaptations. The subject matter was translated and interpreted in a variety of different genres. In terms of transmission and textual history, a second narrative strain, deriving from the courtship epic "Salman und Morolf" is loosely connected with the first. The volume describes the way this group of works has been handed down to us and interprets the general tendencies underlying the various adaptations. A series of literary testimonies from the 6th to the 20th century shows the topicality of the Marcolf theme through the ages. The volume also contains a scholarly edition of one of the manuscript forms (1469) of the vernacular prose romance.



Versuch Einer Kirchlich Politischen Landes Und Cultur Geschichte Von W Rtenberg Bis Zur Reformation

Versuch einer kirchlich politischen Landes und Cultur Geschichte von W  rtenberg bis zur Reformation PDF
Author: David Friedrich Cless
Publisher:
Release: 1808
ISBN:
Size: 17.73 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category :
Languages : de
Pages :
View: 7597

Download

Versuch Einer Kirchlich Politischen Landes Und Cultur Geschichte Von W Rtenberg Bis Zur Reformation

by David Friedrich Cless, Versuch Einer Kirchlich Politischen Landes Und Cultur Geschichte Von W Rtenberg Bis Zur Reformation Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Versuch Einer Kirchlich Politischen Landes Und Cultur Geschichte Von W Rtenberg Bis Zur Reformation books,



Pentadio

Pentadio PDF
Author: Antonio Guaglianone
Publisher:
Release: 1984
ISBN:
Size: 26.49 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Elegaic poetry, Latin
Languages : it
Pages : 180
View: 5997

Download

Pentadio

by Antonio Guaglianone, Pentadio Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Pentadio books,



Fabel Aretalogie Novelle

Fabel  aretalogie  novelle PDF
Author: Otto Weinreich
Publisher:
Release: 1931
ISBN:
Size: 19.47 MB
Format: PDF, Docs
Category : Fables, Latin
Languages : de
Pages : 75
View: 1487

Download

Fabel Aretalogie Novelle

by Otto Weinreich, Fabel Aretalogie Novelle Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Fabel Aretalogie Novelle books,



Lateinische Volksetymologie Und Verwandtes

Lateinische Volksetymologie und Verwandtes PDF
Author: Otto Keller
Publisher: Vieweg + Teubner Verlag
Release: 1891
ISBN:
Size: 62.10 MB
Format: PDF, Docs
Category : Language Arts & Disciplines
Languages : de
Pages : 387
View: 3467

Download

Lateinische Volksetymologie Und Verwandtes

by Otto Keller, Lateinische Volksetymologie Und Verwandtes Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Lateinische Volksetymologie Und Verwandtes books, Es steht wohl aufser Frage, dafs eine übersichtliche Zusammen­ stellung der unter den Begrifl' der Volksetymologie zu fassenden Erscheinungen in der lateinischen Sprache ein wirkliches Bedürfnis der Wissenschaft ist, namentlich auch in folge des grofsen Auf­ schwungs, welchen das Studium des vulgären Lateins seit einiger Zeit genommen hat, sofern ja eben das Vulgärlatein die meisten Beispiele volksetymologischer Schöpfungen darbietet. Als ich nun vor kurzem daran gehen wollte, meine in vielerlei Zeitschriften, besonders in Fleckeisens Jahrbüchern für I)hilologie lind im Rheinischen Museum, zerstreut gedruckten Etymologien einigermafsen umgearbeitet und durch ungedruckte vermehrt aufs neue herauszugeben, machte ich die Wahrnehmung, dafs eine sehr grofse Anzahl derselben, namentlich viele Lehnwörter, durchaus vom Gesichtspunkt der Volksetymologie aus betrachtet werden müssen, weil man sonst für die oft höchst unregelmäfsigen Laut­ veränderungen keine Erklärung zu finden vermag: ein Umstand, welcher nur von wenigen Mitforschern bisher einigermafsen in die Wagschale gelegt worden ist. Ich fafste daher den Plan, sozusagen als Einleitung zu jenen Einzeletymologien eine systematische Abhandlung über die lateinische Volksetymologie zu ent­ werfen. Dieses ursprünglich gar nicht beabsichtigte Thema ist nun unvermerkt infolge des massenhaft anschwellenden Materials zum Hauptthema geworden, so dafs von den Einzeletymologien nur die wichtigere eine Hälfte, die Lehnwörter, in das Buch auf­ genommen werden konnten. Es sind diefs gröfstenteils solche Wörter, welche wie Hercules, Proserpina, Cocles, Camitlus im Zu­ sammenhang der systematischen Betrachtung vorkamen, aber nur kurz berührt werden konnten, weil sonst eine zu grofse Menge VOll Exkursen entstanden wäre, die den Überblick völlig gestört hätte.