Catalog Of Copyright Entries Part 1 B Group 2 Pamphlets Etc New Series

Catalog Of Copyright Entries  Part 1   b  Group 2  Pamphlets  Etc  New Series PDF
Author: Library of Congress Copyright Office
Publisher: Wentworth Press
ISBN: 9781013031106
Size: 49.64 MB
Format: PDF, Docs
Category :
Languages : en
Pages : 688
View: 6471

Get Book

This work has been selected by scholars as being culturally important, and is part of the knowledge base of civilization as we know it. This work was reproduced from the original artifact, and remains as true to the original work as possible. Therefore, you will see the original copyright references, library stamps (as most of these works have been housed in our most important libraries around the world), and other notations in the work. This work is in the public domain in the United States of America, and possibly other nations. Within the United States, you may freely copy and distribute this work, as no entity (individual or corporate) has a copyright on the body of the work. As a reproduction of a historical artifact, this work may contain missing or blurred pages, poor pictures, errant marks, etc. Scholars believe, and we concur, that this work is important enough to be preserved, reproduced, and made generally available to the public. We appreciate your support of the preservation process, and thank you for being an important part of keeping this knowledge alive and relevant.

Mapping Wonderlands

Mapping Wonderlands PDF
Author: Dori Griffin
Publisher: University of Arizona Press
ISBN: 0816509328
Size: 65.73 MB
Format: PDF, Kindle
Category : History
Languages : en
Pages : 219
View: 3238

Get Book

Mapping Wonderlands explores popular, illustrated maps of Arizona as a tourism destination, investigating the relationship between landscapes, visual culture, and narratives of place. These aesthetically appealing maps offer tourists an Arizona landscape at once historical and imaginary – just as their makers intended.

Ein Mond F R Die Beladenen

Ein Mond f  r die Beladenen PDF
Author: Eugene O'Neill
Publisher:
ISBN: 9783596101825
Size: 55.82 MB
Format: PDF, Kindle
Category :
Languages : de
Pages : 122
View: 982

Get Book


Dewey Dezimalklassifikation Und Register

Dewey Dezimalklassifikation und Register PDF
Author: Joan S. Mitchell
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 311094541X
Size: 10.62 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Language Arts & Disciplines
Languages : de
Pages : 4253
View: 1024

Get Book

Zum ersten Mal liegt die Dewey Decimal Classification (DDC) auf Deutsch vor. Die 1876 von Melvil Dewey begründete und international weit verbreitete Klassifikation wird von der Library of Congress seit über 80 Jahren angewendet und stellt für Bibliografien und Bibliothekskataloge im angloamerikanischen Raum das wichtigste Instrument zur Inhaltserschließung dar. Auch im World Wide Web ist die DDC die am häufigsten genutzte Universalklassifikation. Die Deutsche Bibliothek und die Fachhochschule Köln haben im Rahmen eines von der Deutschen Forschungsgemeinschaft finanzierten Projekts die 2003 erschienene Standard Edition der DDC 22 übersetzt und damit die Grundlage für die Nutzung der DDC im deutschsprachigen Raum geschaffen. In vier Bänden verzeichnet die DDC in etwa 60.000 Hauptklassen das gesamte Weltwissen in einer hierarchisch gegliederten Form, ergänzt durch umfangreiche Hilfstafeln für alle geografischen, ethnografischen und sprachlichen Einheiten und ein alphabetisches Register mit etwa 80.000 Einträgen. Ab 2006 wird die Dewey-Dezimalklassifikation auch für die Deutsche Nationalbibliografie angewendet werden, schon jetzt bietet sie den sachlichen Zugang zu Millionen DDC-erschlossener Titel aus angloamerikanischen Fremddaten in deutschen Bibliotheken und ist die Grundlage für das Klassifizieren mit einem weltweit genutzten System.

Konsumentenverhalten

Konsumentenverhalten PDF
Author: Michael R. Solomon
Publisher:
ISBN: 9783868940923
Size: 12.12 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category :
Languages : de
Pages : 400
View: 3989

Get Book

Konsumentenverhalten, die neue Deutsche Ausgabe des internationalen Standardlehrwerks untersucht die verschiedenen Aspekte des alltäglichen Konsumentenverhaltens, spannt einen Bogen zwischen Theorie / Praxis und vermittelt einen fundierten, umfassenden Überblick: Das Buch zeigt an zahlreichen, speziell für diese Ausgabe erstellten regionalen sowie an spannenden internationalen Fällen auf, wie wichtig die Rolle des Konsumentenverhaltens für die Formulierung von erfolgreichen Marketingzielen ist. Analysen aus Datensätzen der GfK und Sinus-Milieus machen bestimmte Gesetzesmäßigkeiten auch quantitativ begreifbar. Lernziele, Zusammenfassungen, Kontrollfragen und umfangreiche Onlineinhalte wie Kapitelfolien, weiterführende Literatur und Lösungen zu Aufgaben im Buch machen dieses Buch auch für das Selbststudium interessant.

Sinn Und Gehalt Der Sexuellen Perversionen

Sinn und Gehalt der sexuellen Perversionen PDF
Author: Medard Boss
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3105616632
Size: 31.92 MB
Format: PDF, Docs
Category : Psychology
Languages : de
Pages : 182
View: 4243

Get Book

Der bekannte Schweizer Arzt, Psychotherapeut und Hochschullehrer Medard Boss hat in zahlreichen seiner Forschungsarbeiten die Daseinsanalytik Martin Heideggers, mit dem ihn seit 1945 eine persönliche Freundschaft verband, vor allem für psychopathologische Fragestellungen nutzbar gemacht. So untersucht er in dem vorliegenden Beitrag mit Hilfe der daseinsanalytischen Methode den Sinn und den Gehalt sexueller Perversionen. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Theorie Der Elektrizit T

Theorie der Elektrizit  t PDF
Author: Max Abraham
Publisher:
ISBN:
Size: 74.13 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Electricity
Languages : de
Pages :
View: 917

Get Book


Der Gefesselte

Der Gefesselte PDF
Author: Ilse Aichinger
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104034451
Size: 70.66 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 120
View: 7746

Get Book

»Alle Möglichkeiten lagen in dem Spielraum der Fesselung« In ihren zwischen 1948 und 1952 entstandenen frühen Erzählungen – unter ihnen die berühmte ›Spiegelgeschichte‹, die den Preis der Gruppe 47 erhielt – richtet sich Ilse Aichinger radikal gegen das Verdrängen von Tod und Krieg in der »Wiederaufbau«-Zeit. Sie stellt die Erfolgsideologie dieser Zeit auf den Kopf mit der Behauptung, einzig durch das Bewusstmachen von Bedrohung, Vernichtung und von Abschied werde ein intensives Erleben der Gegenwart möglich. »Gleichsam vom Rücken der Dinge und der Schicksale her ist Ilse Aichinger an ihr Erzählen gegangen, mit einem Mut, der träumerischer Protest, der Revolte war gegenüber dem dingfesten Leben« (Karl Krolow).