bookbugs.net

PDF download and read online

Buddhismus Und Christentum

Buddhismus und Christentum PDF
Author: Michael von Brück
Publisher: C.H.Beck
Release: 2000
ISBN: 9783406467967
Size: 51.41 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Buddhism
Languages : un
Pages : 805
View: 2667

Download

Buddhismus Und Christentum

by Michael von Brück, Buddhismus Und Christentum Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Buddhismus Und Christentum books,



Religion Und Heilung Budhismus Christentum

Religion und Heilung  Budhismus   Christentum PDF
Author: Harald Reichelt
Publisher: disserta Verlag
Release: 2015-01
ISBN: 395425932X
Size: 63.99 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Religion
Languages : un
Pages : 260
View: 6778

Download

Religion Und Heilung Budhismus Christentum

by Harald Reichelt, Religion Und Heilung Budhismus Christentum Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Religion Und Heilung Budhismus Christentum books, Obwohl sich die offensichtlich orientierungslos gewordene Gesellschaft immer mehr von ihren tradierten religiösen Bindungen löst und Heil und Heilung mit oft obskuren Praktiken bei diversen Gemeinschaften sucht, ist das Heilsversprechen der großen Religionen nicht in Vergessenheit geraten. Trotz der weitgehenden Säkularisierung unserer Lebenswelt trachten sowohl buddhistische Gemeinschaften wie auch das Christentum mit ihren spirituellen Angeboten und ihrem Heilsversprechen Menschen einen Weg zu weisen und sie auch an ihre Gemeinschaft zu binden. Besonders in Notzeiten lernen Menschen wieder zu beten und Hilfe und Heilung von transzendenten Mächten zu erbitten. Kranke und Sterbende bedürfen nicht nur der Hilfe ihrer Mitmenschen sondern auch übermächtiger Kräfte um zu gesunden. Inwieweit und wie sehr psychologische und neuro-modulatorische Maßnahmen das seelische und körperliche Befinden beeinflussen können, ist bisher noch nicht hinreichend geklärt, doch nach neueren neurobiologischen und medizinischen Erkenntnissen dürften religiöse und spirituelle Erfahrungen hilfreich und heilsam sein. Die vorliegende Untersuchung bezieht sich auf buddhistische und christliche Formen der Spiritualität und ihre Wirksamkeit.



Der Buddhismus Und Das Christenthum

Der Buddhismus und das Christenthum PDF
Author: Johann Nepomuk Ehrlich
Publisher:
Release: 1864
ISBN:
Size: 47.79 MB
Format: PDF, Docs
Category : Buddhism
Languages : un
Pages : 112
View: 5751

Download

Der Buddhismus Und Das Christenthum

by Johann Nepomuk Ehrlich, Der Buddhismus Und Das Christenthum Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Der Buddhismus Und Das Christenthum books,



Buddhismus Und Christentum

Buddhismus und Christentum PDF
Author: Detlef Witt
Publisher: LIT Verlag Münster
Release: 2010
ISBN: 3643107811
Size: 27.77 MB
Format: PDF, ePub
Category : Buddhism
Languages : un
Pages : 72
View: 1085

Download

Buddhismus Und Christentum

by Detlef Witt, Buddhismus Und Christentum Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Buddhismus Und Christentum books,



Zur Begegnung Des Japanischen Buddhismus Mit Dem Christentum In Der Meiji Zeit 1868 1912

Zur Begegnung des japanischen Buddhismus mit dem Christentum in der Meiji Zeit  1868 1912  PDF
Author: Monika Schrimpf
Publisher: Otto Harrassowitz Verlag
Release: 2000
ISBN: 9783447043014
Size: 32.20 MB
Format: PDF, ePub
Category : Religion
Languages : un
Pages : 247
View: 6899

Download

Zur Begegnung Des Japanischen Buddhismus Mit Dem Christentum In Der Meiji Zeit 1868 1912

by Monika Schrimpf, Zur Begegnung Des Japanischen Buddhismus Mit Dem Christentum In Der Meiji Zeit 1868 1912 Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Zur Begegnung Des Japanischen Buddhismus Mit Dem Christentum In Der Meiji Zeit 1868 1912 books, Die Begegnung des japanischen Buddhismus mit dem Christentum fallt in eine Epoche, in der Japans Geschichte massgeblich durch die Rezeption westlicher Kultur und die sogenannte Modernisierung des Landes bestimmt war. Die gesellschaftlichen und politischen Veranderungen jener Zeit beeinflussten auch die buddhistische Sicht auf das Christentum. Genau hierauf richtet sich das Augenmerk dieses Bandes. Schrimpf fragt nach den zentralen Faktoren, die die buddhistische Auseinandersetzung mit der auslandischen Religion in jener Zeit pragten. Dabei richtet sie den Blick sowohl in die Vergangenheit als auch auf die Zeitgeschichte: Die "traditionelle" Christenfeindlichkeit des japanischen Buddhismus findet ebenso Berucksichtigung wie etwa die Religionspolitik der neuen Regierung oder Aspekte der geistesgeschichtlichen Entwicklungen jener Epoche. Auf diese Weise entsteht ein lebendiges Bild der Begegnung der beiden Religionen im Japan der Meiji-Zeit.



Buddhismus Und Christentum Grundverschiedene Lehren Aber Dennoch Ausdruck Der Wirklichkeit

Buddhismus und Christentum   Grundverschiedene Lehren  aber dennoch Ausdruck der Wirklichkeit PDF
Author: Uta Beckhäuser
Publisher: GRIN Verlag
Release: 2008-02-21
ISBN: 3638008185
Size: 72.12 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Social Science
Languages : un
Pages : 21
View: 6331

Download

Buddhismus Und Christentum Grundverschiedene Lehren Aber Dennoch Ausdruck Der Wirklichkeit

by Uta Beckhäuser, Buddhismus Und Christentum Grundverschiedene Lehren Aber Dennoch Ausdruck Der Wirklichkeit Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Buddhismus Und Christentum Grundverschiedene Lehren Aber Dennoch Ausdruck Der Wirklichkeit books, Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Soziologie - Religion, Note: 1,3, Technische Universität Dresden (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Körper und Geschlecht, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Unser heutiges Verständnis von Religion ist so komplex und verschiedenartig, dass es schwer wäre, ihre Substanz zu bestimmen. Schon mittelalterliche scholastische Denker wie Thomas von Aquin und Bonaventura bezeichneten die 10 Gebote der Bibel als Naturgesetze. Doch kann man wirklich davon sprechen? Naturgesetze beanspruchen, allgegenwärtig und für jeden geltend zu sein. In Anbetracht der vielen verschiedenen Religionen aber, mit all ihren unterschiedlichen Weltbildern und Riten, die heute existieren, kann man diese These jedoch verwerfen. Die Bibel predigt, dass man nur einen Gott anbeten darf: „Ich bin der Herr, dein Gott, du sollst keine anderen Götter haben neben mir“. Im Buddhismus dagegen verhält es sich ganz anders. Obwohl er die Existenz der Götter nicht leugnet, so räumt er ihnen doch keine besondere Bedeutung ein. Sie sind nicht Schöpfer des Universums und haben auch keine Macht über das menschliche Schicksal. Wichtig ist allein, den richtigen Weg zu erkennen. Auch die alten Griechen kannten nicht den einen Gott, sie hatten eine größere Anzahl von Göttern und anderen Wesen, welche die Naturkräfte beherrschten, auch enthält die griechische Mythologie keine Offenbarungen oder spirituellen Lehren im Gegensatz zum Judentum oder dem Hinduismus. Dies alles also kann kein Kriterium einer Religion sein, es muss ein anderes existieren. Einen wichtigen Beitrag dazu leistet der französische Soziologe Emile Durkheim. Er versucht, dem Wesen den Religionen ein Stück näher zu kommen, indem er die Gründe für die wesentlichen Formen religiösen Denkens und Handelns bestimmen will. Er stellt dabei fest, dass alle Religionen in gewisser Hinsicht ähnlich sind, trotz ihrer verschiedenen Formen, weil sie alle von ein und derselben Gattung abstammen. Es muss notwendigerweise wichtige Elemente geben, die alle gemeinsam haben, und diese bilden den objektiven Gehalt von Religionen. Religionen variieren und verändern sich, sie existieren nur im Kollektiv und kommen nur in diesem zu Stande, sind demnach gesellschaftlich konstituiert. Doch Durkheim stellt fest, dass sie auch die Wirklichkeit ausdrücken, nämlich insofern, als sich hinter den Symbolen immer wirkliche menschliche Bedürfnisse verbergen. Im christlichen Ritual der Taufe beispielsweise soll der Gläubige durch Wasser in die Gemeinde aufgenommen werden und (nach katholischer Lehre) auch von der Erbsünde befreit werden. Obwohl diese beiden Symbole, Wasser und Erbsünde, in keinem konkreten Zusammenhang stehen, wird so ein Gemeinschaftsgefühl ausgedrückt, welches dem Menschen erlaubt, sich zu identifizieren und von anderen abzugrenzen, ein wichtiger Aspekt im gesellschaftlichen Leben. Zwei der großen Weltreligionen will ich in dieser Arbeit betrachten und ihre verschiedenen Lehren unter Anwendung der Durkheims Theorie erläutern: wo genau findet man den gemeinsamen Ausgangspunkt der Religionen. Verbirgt sich hinter all den Riten, Lehren und Glaubenvorstellungen eine gemeinsame Wirklichkeit, das heißt wirkliche und allen Menschen gemeinsame Bedürfnisse? Welche menschlichen Gefühle, Sehnsüchte und Grundvorstellungen verbergen sich dahinter? Wie wird folglich der „objektive Gehalt“ bei bestimmten Religionen heute sichtbar? Dies soll das Thema meiner Arbeit sein.



Buddhismus

Buddhismus PDF
Author: Anton Stangl
Publisher: BoD – Books on Demand
Release: 2017-08-14
ISBN: 3744895602
Size: 76.69 MB
Format: PDF
Category : Religion
Languages : un
Pages : 332
View: 7733

Download

Buddhismus

by Anton Stangl, Buddhismus Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Buddhismus books, Dr. Anton Stangl eröffnet dem Leser mit diesem Buch das geistige Grundgebäude der buddhistischen Lehre. Die klare und fundierte Weise, für die der Autor aus seinen anderen Büchern bereits bekannt ist, setzt sich in diesem Buch fort. In leicht verständlicher Sprache wird das Wesen des Buddhismus beleuchtet und praktisch anwendbar geschildert. Ein historischer Abriß sowie eine Gegenüberstellung mit den Inhalten der christlichen Religion machen das Buch für den modernen westlichen Menschen zu einem Quell der Weisheit für geistige und religiöse Hintergründe.



Reflexionen Ber Die Universale Grundlage In Buddhismus Und Christentum

Reflexionen   ber die universale Grundlage in Buddhismus und Christentum PDF
Author: Katsumi Takizawa
Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften
Release: 1980
ISBN:
Size: 66.30 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Buddhism
Languages : un
Pages : 195
View: 529

Download

Reflexionen Ber Die Universale Grundlage In Buddhismus Und Christentum

by Katsumi Takizawa, Reflexionen Ber Die Universale Grundlage In Buddhismus Und Christentum Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Reflexionen Ber Die Universale Grundlage In Buddhismus Und Christentum books, Dank seiner beiden grossen Lehrern - zen-buddhistisch gesinnter Philosoph Kitaro Nishida (1870-1945, Japan) und christlicher Theolog Karl Barth - hat der Verfasser etwas, entdeckt was im Grunde dieser beiden Weltreligionen tief verborgen liegt, was ganz konkret, universal und ewig neu bei jedem Menschen ist und lebt. Im Lichte dieses einen etwas, wird hier erklärt, worin eigentlich die Schwierigkeit des Wechselver- ständnisses dieser beiden steckt, wie sie in Wahrheit aufgelöst werden kann. Das Problem ist sehr radikal und äusserst delikat. Doch könnte es heute keine wirklichen Probleme geben, die an der echten Lösung dieses scheinbar nur speziellen Problems vorbei gründlich gelöst werden können.



Absolutes Nichts

Absolutes Nichts PDF
Author: Hans Waldenfels
Publisher:
Release: 1976
ISBN:
Size: 79.69 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Buddhism
Languages : un
Pages : 221
View: 5462

Download

Absolutes Nichts

by Hans Waldenfels, Absolutes Nichts Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Absolutes Nichts books,



Buddhismus Und Christentum

Buddhismus und Christentum PDF
Author: Georg Siegmund
Publisher:
Release: 1968
ISBN:
Size: 56.88 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Buddha (The concept)
Languages : un
Pages : 313
View: 1130

Download

Buddhismus Und Christentum

by Georg Siegmund, Buddhismus Und Christentum Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Buddhismus Und Christentum books,