2012 Die Globalisierte Apokalypse Aus Lateinamerikanischer Perspektive

2012     die globalisierte Apokalypse aus lateinamerikanischer Perspektive PDF
Author: Antje Gunsenheimer
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 3847006851
Size: 66.58 MB
Format: PDF, Docs
Category : Religion
Languages : de
Pages : 204
View: 471

Get Book

2012 erlebte die Welt einen spektakulären Medienhype um einen angeblich im Maya-Kalender vorausgesagten Weltuntergang. Was ist in den Maya-Hieroglypheninschriften diesbezüglich tatsächlich vermerkt? Welchen historischen Hintergrund haben europäische Apokalypse-Vorstellungen? Dem geht der Band in Studien aus verschiedenen Disziplinen nach. Darüber hinaus beschäftigen sich die Beiträger mit den Apokalypse-Vorstellungen ausgewählter amerindischer Gesellschaften. Sie beleuchten weiter, wie diese Apokalypse in der modernen mexikanischen Literatur als Metapher aufgegriffen wird. Ein Interview mit dem Maya-Experten Nikolai Grube über die Auswirkungen des Jahres 2012 auf die Maya-Forschung beschließt den Band. In 2012, the world experienced a spectacular media based hype about the reputed end of the world according to the end of the Maya calendar. The volume at hand combines studies of different disciplines which explore the question, what Maya hieroglyphic inscriptions really tell us about the “end of the world” and what of our apocalyptic visions are based on our own historic Jewish-Christian background. Further contributors in this volume discuss apocalyptic ideas of selected Amerindian societies from the colonial past up to the present. They also reflect how those apocalyptic visions are taken up again as metaphors in modern Mexican literature. The volume is closed by an interview on the effects of “2012” on Maya research with expert Nikolai Grube.

Jahrbuch Year Book Anuario 2016 2017

Jahrbuch    Year Book    Anuario 2016   2017 PDF
Author: Christian Prager
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3749458642
Size: 48.72 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Language Arts & Disciplines
Languages : en
Pages : 212
View: 324

Get Book

The second Year Book of the Project "Text Database and Dictionary of Classic Mayan" (https://mayadictionary.de) includes six research notes and two project reports released in 2016 and 2017. In addition to the electronic distribution format the project makes a selection of its digital resources periodically availableas an e-book and a printed volume. This web-to-print initiative is part of the project's long term preservation and information dissemination strategy, combining the traditional publication formats with digital distribution of research data.

Philosophy Of Religion In Latin America And Europe

Philosophy of Religion in Latin America and Europe PDF
Author: Michael Schulz
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 3847012908
Size: 69.22 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Philosophy
Languages : en
Pages : 279
View: 6818

Get Book

The title of this publication suggests a double meaning: on the one hand, most of the contributions outline philosophies of religion relevant for Latin America, without, however, betraying an explicit Latin American perspective. Does not philosophical reason always articulate itself in the same way, whether in Berlin or Rio de Janeiro? On the other hand, the title refers to a specific form of philosophy that has developed regionally and bears explicit traces of its origins that differentiate it from philosophy in Europe. Does not philosophical reason always articulate itself in a specific cultural context? The charm of the book lies in the encounter of these two variants to think philosophically.

Einf Hrung In Die Literatur Und Kulturwissenschaft Lateinamerikas

Einf  hrung in die Literatur  und Kulturwissenschaft Lateinamerikas PDF
Author: Susanne Hartwig
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3476055477
Size: 11.93 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Literary Criticism
Languages : de
Pages : 526
View: 6810

Get Book

Dieser Band bietet eine umfassende Einführung in die Literatur und Kultur Lateinamerikas (mit dem Schwerpunkt Hispanoamerika) und zeigt die engen Wechselwirkungen zwischen Literatur- und Kulturtheorien. Er stellt die Epochen der lateinamerikanischen Literatur von den präkolumbischen Texten bis zum Kino vor und gewährt dabei immer auch Ausblicke auf Brasilien. Umfangreiche Kapitel präsentieren kulturwissenschaftliche Ansätze anhand der Leitdifferenzen "Eigenes und Fremdes", "Vergangenheit und Gegenwart" sowie "Dominanz und Marginalisierung", die von Identitätsfragen bis zur cultura popular der Telenovela und des Comics reichen. – Mit Kästen zur Vertiefung ausgewählter Themen, Musterinterpretationen, zahlreichen Abbildungen und einem umfangreichen Download-Angebot.

Die Maya

Die Maya PDF
Author: Nikolai Grube
Publisher:
ISBN: 9783832176884
Size: 12.82 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Central America
Languages : de
Pages : 239
View: 2912

Get Book


Das Medien Klima

Das Medien Klima PDF
Author: Irene Neverla
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531942174
Size: 78.37 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 285
View: 4362

Get Book

Mediale Darstellungen sind für viele Menschen die zentrale Informationsquelle zum weltweiten Klimawandel. Massenmedien verdeutlichen die Relevanz des Themas, brechen globale Klimaveränderungen auf regionale Kontexte herunter und zeigen kurzfristige Folgen des langfristigen Wandels. Daher versuchen Wissenschaftler, Politiker, NGOs und Unternehmen, massenmedial zu Wort zu kommen und sich zu positionieren. Mediale Konstruktionen des Klimawandels, ihre Treiber und Wirkungen sind daher verstärkt ins Blickfeld der internationalen kommunikationswissenschaftlichen Forschung gerückt. Dieser Band sichtet die vorliegende Literatur, präsentiert den aktuellen Wissensstand und zeigt Forschungsperspektiven auf.

Futuring

Futuring PDF
Author: Michael Brie
Publisher:
ISBN: 9783896919694
Size: 59.72 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Capitalism
Languages : de
Pages : 437
View: 4486

Get Book

Zu lange hat die Linke sich in innere Auseinandersetzungen verstrickt, statt ihre Außenwirkung zu stärken. Zu oft prägen fruchtlose - politische und theoretische - Gegensätze das Feld: Reform oder Revolution, Protest oder Gestaltung, Bewegungen oder Parteien, Staat oder Zivilgesellschaft, Soziales oder Ökologisches, von Oben oder von Unten. Es ist Zeit, diese Gegensätze zu überwinden und an gemeinsamen konzeptionellen Grundlagen einer transformatorischen Linken zu arbeiten. Dieser Band stellt Ergebnisse aus Forschungen und Diskussionen vor, die im Kontext des Instituts für Gesellschaftsanalyse der Rosa-Luxemburg-Stiftung und anderer wissenschaftlicher Einrichtungen geführt wurden. Ausgehend von einem neuen Ansatz der Transformation werden die Perspektiven einer doppelten Transformation im Kapitalismus und über ihn hinaus untersucht. Herrschaftskritik, umfassende Gesellschaftsanalyse und praktische Einstiege in grundsätzliche Veränderungen, Prozess und Ereignis werden, inspiriert durch Rosa Luxemburgs Vision einer "revolutionären Realpolitik", zusammengedacht. In Verbindung mit der Pluralität emanzipatorischer Ansätze gewinnt so das gesellschaftliche Projekt eines erneuerten und genauso demokratischen wie emanzipatorischen, solidarischen wie grünen Sozialismus schärfere Konturen.Es schreiben u.a. Ulrich Brand, Alex Demirović, Frigga Haug, Bob Jessop, Rainer Rilling. (Quelle: Verlag Westfälisches Dampfboot).

Insel N Im Archipel

Insel n  im Archipel PDF
Author: Daniel Graziadei
Publisher: Brill Fink
ISBN: 9783770561803
Size: 41.55 MB
Format: PDF, ePub
Category : Archipelagoes
Languages : de
Pages : 395
View: 3645

Get Book

Wie entstehen aus Buchstaben Inseln und Archipele? Wie steht es um diese Verbindungen aus Wasser und Land in zeitgenössischen literarischen Werken der Karibik? Können sie den kolonialen und touristischen Blick überwinden, der die Insel als Sehnsuchtsort begehrt und mit den paradoxen Qualitäten totaler Abgeschiedenheit und leicht zugänglicher Verfügbarkeit belegt? Insel(n) im Archipel untersucht die Verwendung der regionalen Geographie in karibischen Kulturtheorien, verknüpft diese mit den Erkenntnissen der Island Studies, der Geopoetik sowie der Raumtheorie und entwickelt hieraus Fragen zur literarischen Erzeugung von Inseln und Archipelen. Beantwortet werden diese durch besonders Insel-affine Werke der karibischen Literaturen in englischer, französischer und spanischer Sprache. In seinen Analysen konzentriert sich Daniel Graziadei auf einen Publikationszeitraum von zwanzig Jahren und beginnt 1992: mit dem kontrovers diskutierten fünfhundertjährigen Jubiläum der Beschreibung oder Erfindung karibischer Inseln durch Kolumbus. Dabei führt die literaturwissenschaftliche Studie von der einsamen Insel bis zu erd- und weltweiten Verbindungen und untersucht hierbei das Kontinuum zwischen Isolation und Relation in seinen poetischen, kulturellen und intertextuellen Dimensionen.

Roberto Bola Os Wilde Bibliothek

Roberto Bola  os wilde Bibliothek PDF
Author: Benjamin Loy
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110658941
Size: 72.42 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Literary Criticism
Languages : de
Pages : 479
View: 7172

Get Book

Die vorliegende Arbeit untersucht erstmals systematisch das Gesamtwerk Roberto Bolaños mit Blick auf die vielfältigen intertextuellen Bezüge des chilenischen Autors. Posthum vor allem wegen seines Romans 2666 von der globalen Literaturkritik zum ersten Klassiker der Weltliteratur des 21. Jahrhunderts stilisiert, fungieren in Bolaños Texten intertextuelle Verweise als ein zentrales Formverfahren, das bislang von der Kritik kaum eingehender untersucht worden ist. Die Werk-Studie situiert Bolaño dabei nicht nur dezidiert innerhalb einer lateinamerikanischen Genealogie eines «wilden Lesens», sondern legt über eine Lektüre, die zugleich philologisch-detailliert und panoramatisch-ideengeschichtlich operiert, die Auseinandersetzungen von Bolaños Texten über die gescheiterten Revolutionen in Lateinamerika oder die Verheerungen des globalen Kapitalismus mit dem literarischen Kanon der (Post-)Moderne frei. Diese umfassen neben der lateinamerikanischen Literatur um Autoren wie Neruda, Borges und Parra insbesondere Bezüge auf die spanische und französische Literatur von Góngora und Pascal über Baudelaire bis zu Perec sowie auf weitere Klassiker der Moderne in Gestalt von Schriftstellern wie Ernst Jünger oder William Carlos Williams.

Geschichte Und Erinnerung In Computerspielen

Geschichte und Erinnerung in Computerspielen PDF
Author: Nico Nolden
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110583607
Size: 44.45 MB
Format: PDF, Docs
Category : History
Languages : de
Pages : 664
View: 3325

Get Book

Jährlich erscheint eine Vielzahl von digitalen Spielen, die historische Inszenierungen verwenden - in diversen spielmechanischen Formen, mit einem breiten inhaltlichen Spektrum und aus fast allen Epochen. Bislang überblickt sie die Geschichtswissenschaft nicht strukturiert, formuliert keine Erkenntnisinteressen und erschließt sie nicht systematisch. Wieso solche Inszenierungen historisch und gesellschaftlich relevant sind, erläutert das Buch einführend. Sein Hauptteil ordnet den Stand der Forschung statistisch, methodisch und disziplinär sowie entlang von Spielformen und Epochen. An vielen Beispielen identifiziert er die Lücken des Diskurses, kondensiert Erkenntnisinteressen und bezieht andere Geistes- und Sozialwissenschaften ein. Weitgehend unbeachtet sind bislang Online-Rollenspiele, obwohl der empirischer Teil am Beispiel The Secret World ihre Qualität als Erinnerungskulturelles Wissenssystem aufzeigt. Wie dieses Medium Historisches inszeniert, ist gesellschaftlich bedeutend, aber auch in wirtschaftlicher Hinsicht. Das Buch erschließt daher ein Arbeitsfeld für Studierende, Lehrende und Forschende in Geschichts- und anderen Geisteswissenschaften, eröffnet aber auch neue Denkansätze für die praktische Anwendung im Game Design.

Rechtspopulismus Und Hegemonie

Rechtspopulismus und Hegemonie PDF
Author: Marius Hildebrand
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839437121
Size: 29.15 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Political Science
Languages : de
Pages : 398
View: 1049

Get Book

Die Schweizerische Volkspartei ist binnen 25 Jahren von einer braven Klientelpartei zum politischen Taktgeber avanciert. Sie ist nicht nur die stärkste politische Kraft des Landes, sondern auch ein Vorbild des europäischen Rechtspopulismus. Marius Hildebrand beleuchtet die Karriere der SVP mithilfe der formalen Populismustheorie Ernesto Laclaus. Im Unterschied zu sozialstrukturellen und ideologiekritischen Analysen, die den Populismus als Anomalie perspektivieren, wird er hier als Effekt einer diskursiven Transformation der politischen Schweiz betrachtet.

Internationale Politische Theorie

Internationale Politische Theorie PDF
Author: Regina Kreide
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3476054705
Size: 52.64 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Philosophy
Languages : de
Pages : 272
View: 2372

Get Book

Genese eines neuen Theoriefeldes der Philosophie. Internationale Politische Theorie ist ein relativ neuer Bereich in Philosophie und Politikwissenschaft, der aufgrund der politischen und globalen Entwicklungen (Globalisierung des Wirtschafts- und Finanzsystems, Finanzkrise, weltweite Prozesse der Demokratisierung, Staatenzerfall etc.) zunehmend an Bedeutung gewinnt. Der Einführungsband erklärt, was diese neue Theorierichtung auszeichnet, wie die Diskussion verschiedener Themen bislang verlief, welche gesellschaftlichen Anforderungen an die Politische Theorie und Philosophie gestellt werden, und welche Antworten die Internationale Politische Theorie darauf geben kann.

Zeit Schriften Der Moderne

Zeit Schriften der Moderne PDF
Author: Clara Frysztacka
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110615118
Size: 15.48 MB
Format: PDF, Kindle
Category : History
Languages : en
Pages : 444
View: 6207

Get Book

Das Buch nimmt die (Re)Produktion der historischen Zeit in der kommerziellen Presse in den Blick – ein Medium, das von der Kategorie Zeit entscheidend geprägt wird. Die Analyse arbeitet Zeit als zentrale Ressource für die Verhandlung der Zugehörigkeit zur Moderne heraus Die polnischsprachige Gesellschaft der Teilungsgebiete bietet in dieser Hinsicht ein herausragendes Beispiel, das paradigmatisch für viele Gesellschaften in ihrer ‚Modernisierungsphase‘ gelten kann. Die Analyse der polnischsprachigen Zeitschriften zeigt sehr ambivalente Muster einer temporalen Selbstverortung als Nation in Europa, gegenüber den Nachbarn, sowie innerhalb der modernen Narrative von Fortschritt und Revolution. Diese Muster zeugen von den unterschiedlichen Möglichkeiten und Einschränkungen, die das moderne Selbstverständnis von Gesellschaften charakterisieren. Semi-Peripherialität stellt dabei sowohl eine spezifisch-polnische als auch eine in viele andere soziale Konstellationen übertragbare Position des ‚Dazwischen-Sein‘ in der modernen Welt dar.

Welt Komposita

Welt Komposita PDF
Author: Robert Stockhammer
Publisher:
ISBN: 9783846762400
Size: 43.56 MB
Format: PDF, ePub
Category : History
Languages : de
Pages :
View: 2803

Get Book

Biographical note: Thomas Erthel wurde im Rahmen des DFG-Graduiertenkollegs "Funktionen des Literarischen in Prozessen der Globalisierung" an der Ludwig-Maximilians-Universität München promoviert. Robert Stockhammer ist Professor am Institut für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München.